Ist das schon schwarzer Hautkrebs?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Angst ist kein guter Begleiter.

Die meisten Muttermale verändern sich mit der Zeit und das ist ziemlich normal für diese Dinger. Mach dir nicht zu viele Sorgen. Es sieht nicht sehr verdächtig aus.

Warte einfach mal ab was der Arzt dazu sagt, der wirds dir wahrscheinlich gleich entfernen wollen, wie ich Ärzte so einschätze.

Aber wie alles an deinem Körper, verändern sich auch Muttermale immer wieder. Und wenn man sich auf etwas fokussiert, dann spürt man es auch deutlicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDarkstar10
18.09.2016, 19:51

Ja bis jetzt ist es nur der strich und die Erhabenheit ich habe nicht das Gefühl das es größer geworden ist...

Und ja das stimmt wenn man sich etwas vorstellt dann kann man am körper leicht symptome daran einbilden.

Aber sicher bin ich mir nicht -.-

0
Kommentar von TheDarkstar10
19.09.2016, 13:27

Ich habe gerade mit dem Hautarzt telefoniert und habe einen Termin erst am 28. November!!

Ist das schlimm oder sollte man als Notfall dorthin gehen?

0

Hallo TheDarkstar10,

für mich sieht dass wie ein ganz normales Muttermal aus, der schwarze Strich könnte ein eingewachsenes Haar sein.

Aber eine Hautveränderung sollte man immer ärztlich abklären lassen, nur der Facharzt kann durch Untersuchung eine Diagnose stellen.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDarkstar10
18.09.2016, 19:49

Nein ist leider kein Haar... Das einzige was eben sein könnte ist das es vom Pickel rausdrücken kam... aber sicher bin ich mir nicht

1

Vielleicht noch Nachweis vom rausdrücken 

Mach Dich nicht fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDarkstar10
18.09.2016, 19:53

Das hoffe ich also wenn der schwarze strich verschwindet dann bin ich guter dinge sonst nichts 😐

0

Was möchtest Du wissen?