Ist das schon Schlafsucht und was kann/soll ich dagegen tun? Sollte ich vielleicht lieber im Schlaflabor übernachten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo

Ich habe auch das gleiche Problem.

Es könnte daran liegen das wir i.m. zu wenig Sonnenlicht abbekommen. Da hilft Vitamin D3 tabletten super gut. Deine Schlafqualität verbessert sich ausserdem fühlst du dich wieder fit. Das wird auch depressiven Menschen emofohlen.

Ansonsten kann es sein das du eine Entzündung hast und dein Körper damit so beschäftigt ist und deswegen du immer so müde bist. 

Lg VL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus medizinischer Sicht - der Schmerz der Leber ist die Müdigkeit. Da Du geschrieben hast, dass Deine Laborparameter in Ordnung waren schließen wir dies mal aus.

Es kann sich um eine Schlafapnoe handeln. Dabei hörst Du im Schlaf auf zu atmen. Der Körper bekommt zu wenig Sauerstoff, es bleibt zu viel Co2 im Körper, der reagiert mit kurzem Aufwachen (unbewusst) und so fällst Du nie in die Tiefschlafphase. Das könntest Du in einem Schlaflabor testen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich würde dir auf jeden Fall empfehlen zum Arzt zu gehen. Das kann was ganz Harmloses sein, aber auch was Schlimmeres. Essen hat übrigens ganz großen Einfluss auf den Schlaf. Rohe Salate und Gemüse verkürzen die Schlafzeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, mußt du auch in der Nacht oft zur Toilette?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Energieheiler 11.03.2016, 11:43

Ja, so 2-3 mal... Manchmal, wenn der Tag aufregend ïr und ich zu tief schlafe, geht auch mal was ins Bett. Leider!!!!

0
Diddy57 11.03.2016, 12:38
@Energieheiler

..genauso war es bei mir auch,deshalb die Frage.Ich habe nämlich Schlafapnoe.Muß jede Nacht mit ner Maske pennen.Ich mußte manchmal sogar 5 -6 mal pinkeln gehen des Nachts.Da biste gerade eingeschlafen und auch schon wieder wach weil die Blase drückt.Ich würde mal zum Lungenfacharzt gehen,der ist auf sowas spezialisiert.

Das erste mal habe ich ein Messgerät mitbekommen damit die erstmal wissen was Sache ist.Da waren bei mir in 8 Std. Schlaf, insgesamt 164 min.Atemaussetzer.Das war schon ne ganze menge.Seit ich aber jeden Abend mit der Maske penn bin ich am anderen Tag total gut ausgeruht.

Im Vergleich zu früher war ich nach einer Stunde nach dem Aufstehen schon wieder so kaputt, als hätte ich ne 10 Std.Schicht hinter mir.Konnte nur krampfhaft die Augen aufhalten.Aber wie gesagt,mit Maske alles topfit,hab mich so daran gewöhnt das ich ohne das Teil gar nicht mehr pennen kann.Also,geh mal zum Doc und laß dich durchchecken.:-)

0

Lass am Besten mal die Blutwerte checken - zu den Symptomen eines Eisenmangels kannst Du auch mal hier in meine Antwort schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/belastbarkeitslevel-stark-gesunken?foundIn=answe

Aber auch Magnesiummangel kann hinter den Symptomen stecken. Die vielfältigen Symptome - darunter auch Deine, findest Du im Kommentar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Energieheiler 10.03.2016, 20:16

Hey! Ich wurde vor kurzem durchgechackt, alles okay! Außerdem nehme ich jeden Tag sehr viel Magnesium und Eisen zu mir! ICH HABE KEINEN EISEN- ODER MAGNESIUMMANGEL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

0

Ich würde damit zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh ins Schlaflabor, ggf. hast du nämlich ein Schlaf-Apnoe-Syndrom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast du massiven Eisenmangel.

Wenn du Veganer oder Vegetarier bist dann hör auf damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Energieheiler 10.03.2016, 19:09

Bin ich nicht! Habe ich nicht! Ich trinke jeden Tag Traubensaft und esse Fleisch und trinke Milch undso.

0

Was möchtest Du wissen?