Ist das schon Paranoia? Was kann ich dagegen machen?!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es wäre sicher besser, wenn du mit jemandem aus deiner Familie sprechen würdest, denn sie können mit dir zusammen dem "Knacken" auf die Spur kommen und du wärest anschließend beruhigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unwichtigx
04.02.2015, 17:41

Es liegt nicht nur an dem Knacken. Dieses Gefühl ist ständig da, auch wenn es ruhig ist.

0

Das ist kopfsache Geh zum Psychologen :) hilft ehrlich

Wünsche dir viel Erfolg LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?