Ist das schon fremdgehen? 'Nmbn

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Meinst Du, ob man in einem feinen Restaurant über Fremdgehen reden kann? Oder Meinst Du, ob Dein Partner es als Fremdgehen betrachten würde, wenn du mit einem anderen in einem feinen Restaurant essen gehst?

In Fall 1: Ja, dafür sind feine Restaurants da ;-). Aber mach es Ladylike.

in Fall 2: Das kommt ganz auf die Beziehung zu Deinem Partner und die Beziehung zu der Person, mit der Du essen gehst an. Da braucht man mehr Input für eine gute Antwort.

Fremdgehen ist eigentlich nur ein Wort, was auf die Person ankommt, mit der es in Zusammenhang steht. Denn jede Art von Verletzung, die ein Partner durch dein Zusammensein mit jemand anderen bekommt, ist Fremdgehen.

jede Art von Verletzung, die ein Partner durch dein Zusammensein mit jemand anderen bekommt, ist Fremdgehen.

Nicht wirklich.

NUR, wenn der Betreffende selbst aus Gründen, indem er seinen Partner bewust hintergeht, kann man von fremdgehen sprechen.

Umgekehrt, so wie du es auslegst, muß absolut kein Grund bestehen, kann eingebildet sein, Zusammenhangslos und der eigenen Schwäche entsprechend heraus empfunden werden.

Bei deiner Aussage, wären alle übermäßig oder krankhaft Eifersüchtigen zwigend begründet eifersüchtig.

0

Fremdgehen ist es nicht unbedingt, aber wenn ein Mann lieber mit einer "Bekannten" schön Essen geht, statt mit seiner Partnerin, würde ich mir vielleicht Gedanken machen. Aber immer erstmal cool bleiben. Wenn er es nicht heimlich macht, ist doch alles ok.

Hallo Hanna,

es kommt darauf an, was die Absicht im Hintergrund ist.

Ist es so, dass der eigene Partner ausgeschlossen werden soll, oder es gerade gut ist, dass er nicht da ist? Dann wäre es in meinen Augen Fremdgehen.

Es muss der Partner mit eingeladen werden. Sagt er ab, ist es sein Thema. Möchte der andere den Partner nicht mit dabei haben, wäre wegen des dann Fremdgehens das Abendessen sogar abzusagen.

Viele liebe Grüße EarthCitizen

Der einzige, der Dir dann "Fremdgehen" vorwerfen kann, ist der Imbissbudenbesitzer, bei dem Du gewöhnlich deine Mahlzeiten einnimmst. ;-)

Nein,das ist Freundschaft oder Kameradschaft.

wenn da keine anderen hintergründe aktiviert werden - no problem.

Nur wenn er nach dem Essen mit ihr/ihn ist Bett geht.

kommt drauf an wie du zu dieser Person stehst ....

so sehe ich das auch!

0

Also mit anderen Worten ist Nahrunsgaufnahme mit anderen, außer dem Partner, fremdgehen? interessant ^^

0
@KittyCat2909

quatsch, aber sind bestimmte absichten dahinter, auch wenn diese am ende nicht erfüllt werden , schon eine art betrug

0
@baerenmann

Nach zweideutigen Absichten wurde nicht gefragt. Nur nach Essen gehen und daran ist kaum etwas schlimmes oder verwerfliches zu verstehen.

0

Na na.. das ist aber schon sehr an den Haaren herbei gezogen, man kann ja auch nicht vom Mord sprechen weil man sich einen Krimi angesehen hat.

Also definitiv nein.

Was möchtest Du wissen?