Ist das schon faherflucht?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Moin, also Fahrerflucht ist es auf keinen Fall da deine Oma keine Straftat in Verbindung mit einen Fahrzeug begangen hat. Unterlassene Hilfeleistung wäre es nur dann wenn man konkret eine Person in Not sieht. Dieses war aber ja nicht der Fall. Mach dir keine Sorgen, so ein Zaun tut einen Tonnen schweren Fahrzeug nichts an. Schönen Abend noch und mach dir keinen Kopf.

danke aber ich trotzdem ein schlechte sgewissen weil ich so erzogen wurde leuten zu helfen, die einen unfall bauen oder sich verletzten

0

Nein Fahrerflucht ist das nicht da ihr den Unfall nicht verursacht habt. Das ist maximal unterlassene Hilfeleistung. Aber dich trifft keine Schuld. Das nächste mal nur anhalten und Polizei rufen.

In Deutschland ist es Pflicht erste Hilfe zu leisten. Wenn deine Oma einfach weggefahren ist, ist das unterlassene Hilfeleistung. Wenn euch jemand gesehen hat und das Kennzeichen aufgeschrieben hat, kriegt deine Oma leichten Ärger.

Um Fahrerflucht handelt es sich nicht, wenn ihr nicht irgendwie am Unfall beteiligt wart. Eine unterlassene Hilfeleistung kann es jedoch sehr wohl darstellen, allerding ist davon auszugehen, wenn der andere "nur" in einen Zaun fuhr, dass er selber noch die Polizei buw den Rettungsdienst anrufen konnte. Hoffe ich jedenfalls für ihn.

ich hoffe auch das ihm/ihr nichts passiert ist

0

Es wäre wenn schon unterlassene Hilfeleistung, du selbst bist ja nicht involviert, und ja das ist natürlich eine Straftat! Ihr hättet zumindest anhalten müssen. um zu gucken, ob alles gut ist! Wenn der Person etwas ernsthaftes passiert ist, und es rauskommt, dass ihr unterlassene Hilfeleistung begangen habt, und sich dadurch der Zustand nur noch verschlimmert habt, dann bekommt ihr sicherlich eine Vorladung zur Polizei...

ich wollte ja auch das sie anhält, damit ich gucken kann ob der fahrer einen RTW braucht oder ob es ihm/ihr soweit gut geht und nur die polizei gebraucht wird

0

Ja das ist unterlassene Hilfeleistung. Kannst für deine Oma hoffen, dass sie niemand dabei gesehen hat. Ich weiß wie das ist, meine Großeltern wollten bei sowas auch nie helfen. ): Aber gut, dass du helfen wolltest. Nächstes Mal einfach gegen den Willen deiner Oma anrufen.

okay werd ich machen danke

0

Unterlassene Hilfeleistung ist das deine Oma hat ja nicht den Unfall verursacht oder hat eingewirkt.

Unterlassene Hilfeleistung. Wenn die Person schwer verletzt ist und Stirbt, kann man im Knast landen.

ok dann hoffe ich das der/die fahrer/in noch lebt und nur nen schock erlitten hat

0

du meinst wahrscheinlich fahrerflucht. Nein ist es nicht! Unterlassene Hilfeleistung das is so ne Sache aber das kannst du eh net ändern und die Bullen lachen dich wahrscheinlich aus wenn du wegen sowas da annkommst um dich selbst anzuzeigen

ganz schnell die Polizei anrufen !!

das ist schon drei stunden her

0

Unterlassene Hilfeleistung ja, Fahrerflucht nein.

Was möchtest Du wissen?