Ist das schon betrügen für euch oder was meint ihr?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Zum einen, er hat es dir selber erzählt. Weil er sich nichts dabei gedacht hat (das ist gut) oder weil er ein schlechtes Gewissen hat (das ist weniger gut)?

Wenn du jetzt eine Szene machst, erzählt er dir nie wieder was freiwillig.

Im Urlaub ist man lockerer und ungezwungen. Jetzt geh einfach mal davon aus, dass es nur Jux war. Es war nur ein Kuss und er kommt zu dir zurück. Den Urlaubsflirt sieht er nie wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heii, es kommt auf die Situation an wenn sie vorher geredet haben bzw. schon geflirtet und sie ihn dann geküsst hat und er es auch erwidert hat, dann wäre es für mich schon Fremdgehen. Hätte er es nicht erwidert, dann wäre es für mich auch kein Fremdgehen. Es ist deine Entscheidung und am besten fragst du ihn wie die Situation genau war. Alles gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja kommt auf die Situation an. 

Wenn Sie geflirtet haben sie ihn geküsst und er den Kuss erwidert hat, dann ist es für mich fremdgehen.

Wenn eine fremde zu meinem Freund geht und ihn ein Kuss aufdrückt und wieder geht und er damit nichts zu tun hat, war es für mich nichts. 

Aber du musst selber wissen was für dich fremdgehen ist. Für manchen ist Sex ohne gefühle kein fremdgehen. Erst wenn gefühle im Spiel ist, ist es fremdgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Noctisrules
24.05.2016, 08:55

Wenn eine fremde

,unglaublich starke Amazone

zu meinem Freund geht und ihn ein Kuss aufdrückt und wieder geht und er damit nichts zu tun hat

weil er sich gegen das Monster von Frau einfach nicht wehren konnte

war es für mich nichts. 

0

Das musst du für dich selber wissen. Würde meine Freundin im Urlaub geküsst werden und sie erwidert den Kuss wäre es aus meiner Sicht fremdgehen. Wird sie jedoch grundlos (ohne vorher zu flirten) einfach so geküsst - mein Gott, da kann sie ja nix dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie er dann drauf reagiert hat auf den Kuss. Wenn er weitergeküsst hat ist es schon betrügen, aber wenn er sie dann weggestoßen hat und sie danach nicht mehr getroffen hat dann nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat es dir erzählt und er wurde geküsst. Ich denke das sind zwei Gründe weswegen du auf deinen Freund stolz sein solltest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, dein Freund scheint ja ein Frauenschwarm zu sein, sei froh, dass er dir gehört.

Außerdem ist es nicht schlimm, was kann er denn dafür? Er sagt es dir ja sogar, das heißt, dass er dir vertraut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bro5413
24.05.2016, 08:49

Mit 15 eher ein Mädchenschwarm ;-)

0

Ich hatte sowas ähnliches ich war damals 16 und meine Freundin war im urlaub und hat dort einen Jungen geküsst ich war richtig sauer. Für mich gilt es als betrügen wenn der Partner anfängt mit dem Küssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ja sagen. Oder weißt du was wirklich gerade passiert? Vielleicht solltest du ihn zur Rede stellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz drauf an..Wenn er es nicht wollte ist es auch kein Betrügen.

Vergewaltigung ist ja schließlich auch kein Betrügen (Bissl übertrieben, aber zur Verdeutlichung geeignet)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat er es erwidert oder es unterbunden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat es dir erzählt...ich meine er würde es dir nicht erzählen wenn er dir fremd gehen würde...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange er es Dir erzählt, anscheinend war er selber überrascht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist das Betrügen. Küsse mit anderen Menschen außer Partner (und Familie) sind doch ein absoluter Vertrauensbruch.

Wie würde er den reagieren, wenn du das selbe machen würdest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Russpelzx3
24.05.2016, 09:10

Was kann er denn dafür, wenn sie ganz plötzlich ankommt und ihn küsst. Das erwartet man doch nicht und oft ist es schon vorbei, wenn man sich wehren will

0

Solange er es nicht erwidert hat nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an.

Wenn er es wollte is es sche**e.

Aber insgesamt is das nix ernstes. Ich würde sagen du machst dir da jetzt keinen kopf^^ und wenn es nochmal passiert dann musst du härte zeigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?