Ist das schlimm, zu hoher Blutdruck mit 19?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Blutdruck ist - vorsichtig formuliert - ungewöhnlich, um nicht zu sagen: zu hoch !

Geringste "Dinge" können den BD erhöhen: eine Tasse Kaffee, kurz mal Treppen rauf und runter, eine noch so unbedeutend wirkende STRESS-Situation...

Miss deinen BD also immer wieder. Optimal wären die etwa immer gleichen Uhrzeiten: morgens, mittags, abends.

Gleichgültig, welches Gerät du WO verwendest: Hauptsache, die Relation bleibt bestehen.

Als Sportler solltest du einen solchen BD nicht haben !!! Für mich wäre interessant zu wissen, welchen Ruhe- und welchen Arbeitspuls du hast !

Mein BD (Sportler seit einem gefühlten Jahrhundert): ca. 125 : ca 70.

pk

9

habe heute nochmal gemessen, und er lag bei 130 zu 80, etwas später bei 121 zu 73.

mein ruhepuls ist etwa 55-57. 

was für einen arbeitspuls ich habe, habe ich noch nie gemessen. Meinen ruhepuls zwar auch noch nicht, aber ich habe dir jetzt einfach den puls genannt, der gemessen wurde. allerdings saß ich ne zeit lang und habe nix gemacht, von daher denke ich, dass es der ruhepuls ist

1
44
@Tunfisch19

Na also ! Alles im Lot !

Dein Sportler-Ruhe-Puls ist optimal. Ich habe denselben. Mein Arbeitspuls ist natürlich unterschiedlich - je nach Anstrengung. Während und nach der Muckibude ist er niedriger (ca. 80) als nach intensivem zweistündigem Volleyball-Spiel (kurzfristig ca. 90).

Dein BD ist okay. Bei jedem Menschen dürfte er auf Grund von -zig "Kleinigkeiten" kurzzeitig in die Höhe schnellen (Bei mir war unlängst die Ursache nur EIN Satz der AfD-Tante P. : - ((( ).

pk

1
9
@paulklaus

Danke. 

habe mal jetzt eine frage :D

ich weiß, ich bin da eine hypochonda aber da es ums herz geht, ka., will ich 100% sicher sein.

ich habe heute zum ersten mal seit meiner Verletzung ( 1 Monat ) trainiert. Vor dem Training habe ich normalen Ruhepuls gehabt. BD gar nicht mehr gemessen. 

während dem Training war mein max. Puls bei 180 ca. , das sollte in Ordnung sein.

Jedoch erreiche ich momentan nicht mehr meinen Ruhepuls, ist das schlimm ? 

der Pendelt dauernd zwischen 83-73. 

und sobald ich aufstehe und etwas mache, schießt er wieder bis 100 hoch. ist das Normal ? 

ich hab keine Ahnung. ich hab das früher auch nie gemessen.

ist also alles Neuland für mich.

1
44
@Tunfisch19

180 empfinde ich als hoch, aber es kommt natürlich immer darauf an, wie trainiert du bist, bzw. WELCHEN Sport du machst.

Da du offensichtlich einen Monat KEINEN Sport triebst, ist der erhöhte Ruhepuls MEINER Ansicht nach - vorerst ! - normal.

Ich möchte aber nicht versäumen zu erwähnen, dass ich zwar sportmedizinisch familiär und beruflich vorbelastet, aber KEIN ARZT bin !!

pk

1
9
@paulklaus

ok, vielen dank :)

was ich halt komisch finde, ist das ich heute morgen, als ich nachgemessen habe, einen Puls von 57 hatte. Normal halt. Aber nach dem sport habe ich halt gemerkt, das der Puls nicht mehr auf dieses Niveau zurück geht.

Aber ich bin morgen sowieso beim Arzt, dann kann ich das ja ansprechen, obwohl ich ja finde das Ärzte nicht mehr diagnostizieren, sondern einfach nur Mittel verschreiben, die die Symptome verringern..

0

Normal ist ein Blutdruckwert von 120 mmHg systolisch (oberer Wert) zu 80 mmHg diastolisch (unterer Wert). Eine einmalige Messung ist jedoch nicht ausreichend für die Diagnose Bluthochdruck, dafür ist schon eine weiterführende Diagnostik notwendig. Ich würde dir als erstes empfehlen, für mindestens einige Tage den Blutdruck täglich möglichst zur gleichen Urzeit zu messen und ein Blutdruckprotokoll zu erstellen. Wenn dein Blutdruck öfter erhöht sein sollte, unbedingt zur weiteren Diagnostik einen Arzt aufsuchen, erster Ansprechpartner ist dabei dein Hausarzt. Dauerhaft erhöhte Werte sind schädlich und müssen meistens medikamentös therapiert werden. 

Eine einmalige Blutdruckmessung ist eine Momentaufnahme mit einer Aussagekraft nahe Null. Miss öfter immer zur gleichen Zeit und in Ruhe, wenn solche Drücke öfter auftreten, dann suche einen Arzt zur weiteren Diagnostik auf. Und nein, Sport erhöht nicht den Blutdruck, höchstens während und unmittelbar nach körperlicher Anstrengung.

Blutdruck Differenz

Hallo ich bin 13 , M

Ich hab heute meiner Mutter die Blutdruck messen lassen weil ich leicht erhöhtes Blutdruck habe dann die Daten

Rechts:140/80 Links:120/60

Frage : Sind diese Differenz normal ?

...zur Frage

Blutdruck 140/80 zu hoch?

hey,

ich war heute beim arzt und hatte nen blutdruck von 140/80 und war NICHT NERVÖS , wie kann das sein?

Ist das zu hoch...

Bin 15 , 165 hoch , 56,5kg scher

...zur Frage

Blutdruck permanent 140/90?

Hallo,

mein Blutdruck liegt permanent zwischen 140/80 - 150/90.

Gilt das schon als Bluthochdruck?

Was senkt den Bluthochdruck?

...zur Frage

Blutdruck erhöht nach Laparoskopie?

Hallo, ich hatte am 23.11.2015 eine Laparoskopie( Eierstockentzündung, Eierstockzysten) Im Krhs war mein Blutdruck normal(120/80, 110/70). Seit ich zuhause bin (25.11.2015) ist mein Blutdruck erhöht! Wenn ich mich bewege habe ich Werte zwischen 160-140/ 90-80. Bekam im Krhs ziemlich viel Antibiotika und Schmerzmittel.... ich nehme normal nicht viel Medikamente zu mir! Ich fühl mich auch insgesamt körperlich noch nicht so toll... Wenn ich mich körperlich schone, ruhe ist mein Blutdruck normal 100-120/60-80. Kann das alles noch eine Nachwirkung der Op und der Medikamente sein ?

Danke

...zur Frage

habe in letzter Zeit immer 140/90 150/100 160/100, vorher nie Probleme immer 120/80 Gibt es nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel gegen hohen Blutdruck?

...zur Frage

Zu hoher Blutdruck - Wie schlimm ist es? Kennt sich wer aus?

Ich war zur Untersuchung (Blutabnahme,Urinprobe etc.) beim Arzt. Er hat den Blutdruck gemessen, lag bei 149/90 und auch ein EKG gemacht und meinte ich hätte einen leichten Grenzwerthypertonus und eine leichte Grenzwertdyslipidämie. Hab auch einen Termin bei einem Anderen Arzt (den Namen habe ich vergessen, ist für's Herz etc. zuständig). Bis dahin sollte ich eine Woche keinen Kaffee/Energiedrinks trinken und zuhause selbst meinen Blutdruck messen (das mit dem Kaffee war kein Problem, aber 1Enrgy am Tag hatte ich schon). Meine Mesungen.

13.05 - 19Uhr - 126/80/76

14.05 - 12Uhr - 131/87/86

15.05 - 23Uhr - 132/79/80

16.05 - 16Uhr - 134/80/84

17.05 - 12Uhr - 133/81/83

18.05 - 13Uhr - 132/77/83

19.05 - 14Uhr - 128/76/94

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?