Ist das schlimm wenn man sich nach dem essen hinlegt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Grüss dich, WarmeMilch.

Ist sicher nicht falsch, denn da kann das Verdauungssystem sich die Energie nehmen, die es braucht: nennt sich spassig Fresskoma.

Das entsteht nach reichlichen Essen, weil Darm sich einfach an E. nimmt, was er braucht während Hirn und Kreislauf ein wenig zu kurz kommen, was sich in Trägheit/ Müdigkeit äussert.

Nein, es passiert nichts sondern machst du nur ein schönes Nickerchen, derweil der Kollege ganz normal arbeitet, lG. 

Das nennt man fresskoma. Also gönn dir und deiner Verdauung ruhe und zeit :)

Es ist nicht schlimm aber dein Essen wird dadurch langsamer verdaut

Man soll sich nach dem Essen wohl bewegen, so habe ich es oft gehört, soll gut für die Verdauung sein, aber dann wird man auch so müde und es wird einem so schön warm :D Also ich lege mich gerne mal hin 

Das macht absolut gar nichts!

Bei einigen Menschen wie mir schließt die Magenklappe nicht richtig. In diesem Fall sollte man sich nicht direkt nach dem Essen hinlegen

Was möchtest Du wissen?