Ist das schlimm wenn man aus Versehen ein Katze sterben gelassen hat?

7 Antworten

Ich denke mal, dass Du zu dem Zeitpunkt keine Ahnung von Katzen hattest, denn sonst wäre so etwas nicht passiert. Mach Dir also keine weiteren Gedanken.

Solltest Du aber wieder eine Katze haben wollen, so informiere Dich vorher über Haltung, Aufzucht und wie man mit ner Katze umgeht. Jede Veränderung im Verhalten einer Katze sollte ein Alarmzeichen sein und da gibt es nur den TA.

Möglicherweise war die Katze krank und ist deshalb gestorben. Tröste Dich damit, dass sie jetzt an einem besseren Ort ist und keine Schmerzen mehr hat und es ihr im Katzenhimmel gut geht.

Dich trifft keine Schuld. Schlimme Dinge passieren einfach. Klar stellt msn sich die Frage: hätte ich, wenn ich doch nur, warum hab ich nicht....?

Dann kommen Trauer und Schuldgefühle. Aber so passiert es jeden Tag, so erleben es viele Menschen, und leider rede ich hier nicht nur von Haustieren.

Es liegt uns nicht immer in der Hand, rechtzeitig helfen zu können.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo, ich weiß wie du dich fühlst, aber wenn man sich halt nicht auskennt das ist kein Vorwurf kann man das konntest du es wahrscheinlich nicht richtig einordnen was das zu bedeuten hat! Ja ich hatte so ein ähnliches Problem vor einem halben Jahr! Ich weiß es tut sehr weh, das tut mir so unendlich leid für dich glaub mir jetzt bin ich auch wieder traurig geworden aber du kannst nichts dafür ja mit solchen ich meine mit einem Verlust umzugehen ist immer sehr sehr schwierig ich weiß was du fühlst glaub mir!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Diese Gefühle sind so schlimm 😭

0

Nein mach dir keine Vorwürfe. Es ist halt leider passiert und hinterher ist man immer schlauer.

😞 danke ... ich versuche einfach daran nicht mehr zu denken

0

Vorwürfe bringen die Katze auch nicht mehr back

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?