Ist das schlimm, wenn ein Mann Oralsex eklig findet?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nö, viele Frauen habe da eh keine Lust drauf oder können es nicht. Von daher alles bestens.

oki, aber wie finde ich es raus das sie es ni schlimm findet ,sie ist ein sehr soziales mädchen

0

Bei einer tollen Frau, die man wirklich liebt, macht es Spaß, jeden, wirklich jeden Quadratzentimeter abzulecken.

Insofern entgeht Dir was.

Schlimm ist es nicht, aber ein Mann, der von vornherein Dinge beim Sex ausschließt, könnte unter Umständen vielleicht etwas fantasielos sein.


Solange deine eigene frau damit klar kommt kann es Dir doch egal sein was alle anderen davon halten.

Oder hast Du vor dich durch die gesamte Frauenwelt......?

ne ich hab nh freundin bin nur unsicher das ihr es egal ist oder ni

0

Also ich als Frau bin sehr bestürzt wenn ER das ekelig findet. Jede Vagina hat ihren eigenen Geschmack & Geruch, den kann man nicht wegduschen. Ich denk mir dann wenn ich sowas höre: Denkt der ich bin unhygienisch??? Hauptsache du willst keinen geblasen bekommen, weil dann ist "Gleichberechtigung" vorhanden. "Wenn man Schwänze/Vaginas, Sperma/Ausfluss und andere Körperflüssigkeiten ekelhaft findet, kann man es mit dem Sex auch direkt bleiben lassen!" -Feuchtgebiete

also ich finde das eklig wenn sie mir ein bläst und ich sie dann küsse ,das ekelt mich halt an

0

Ich fänds auch ekelhaft wenn ich ein Mann wär, alsoo...

ich finde es ekelhaft wenn jm mir ein bläst und ich sie dann küsse ,das ekelt mich sehr an

0

Schlimm nicht, aber dir entgeht was ;)

Was möchtest Du wissen?