Ist das Schlimm? Loch im Zahn und hab für Deckung des loches Watte drin gehabt

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. Wurzeln sterben nicht ab, sondern die Pulpa, also das, was die meisten als "Nerv" bezeichnen.
  2. Wie kommst du darauf mit der Watte zu essen?! der hat dir bestimmt eine Endodontie-Feile mitgegeben, mit der du Essensreste aus dem Zahninneren bekommst. Das geben wir zumindest immer mit...

& Geh morgen SOFORT zum Zahnarzt der Notdienst hat! sonst entzündet sich alles nochmal.

mit der watte zu essen?? soll er ne woche hungern. du bist zahnarzthelferin, so wie ich, und weisst nicht das man auch mal nicht cavit sondern eine wattekugel in die cavität gibt?

eine feile mitgeben, wie seit ihr denn drauf, soll er sich damit in den kiefer stechen wenn er zu tief damit in den nervenkanal geht?

0
@Samila

geht's noch?!

Man soll die Watte raustun wenn man isst, das weiß doch jeder, und eigentlich sagt man das auch ;-) Klar weiß ich dass man nicht immer Cavit reingibt, hab ich was anderes behauptet?

Wenn er ein Medikament drinhat hat er auch Guattaperchaspitzen drin, also geht's gar nicht bis in den Kiefer ;-) Also red bitte nicht so klug daher.

0
@BirgitJae

guttapercha nimmt man nur bei einer endgültigen wurzelfüllung her. ich kann doch nicht ständig das wattekügelchen aus dem zahn prockeln bevor ich esse. es ist doch kein riesentupfer.

wenn ich die watte entferne kommt doch sofort essen rein. die muss drauf bleiben falls kein cavit genommen wurde.

hab noch von keiner praxis, zahnarzt oder zahanarzthelferin gehört die das so machen wir ihr.

0

Ja, da sollte wieder Watte rein sonst setzen sich Essensreste fest und fangen an zu faulen. Bis du wieder zum Zahnarzt kommst, solltest du den Mund immer gut ausspülen.

Was möchtest Du wissen?