Ist das schlimm bei meiner katze

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dazu musst du dringend zum Tierazt gehen, damit er deine Katze genau untersuchen kann. Es kann verschedenes sein,was sich ei n Laie gar nicht vorstellen kann. Vielleicht gibt der Tierarzt deiner Katze nur ein Medikament, das alles wieder in Ordnung bringt. Bei einer Katze können oft schon Kleinigkeiten dafür sorgen, dass die Verdauung gestört ist. Manchmal fressen Katzen herumliegende kleine Gegenstände, die im Darm Schwierigkeiten bereiten.

würmer, analdrüsen, tropfen könnte starker durchfall heißen. hier ist ein arzt gefragt^^

durch das "Schlittenfahren", das du beschreibst, versucht dein Kater, seine Analdrüsen zu entleeren. Normalerweise müsste dies ohne das Rutschen geschehen, es kann also sein, dass er Probleme damit hat. Kommt das noch häufiger vor, ab zum Tierarzt.

Zeloor 19.07.2012, 23:01

Nein das war das aller erste mal Ich habe ihn ja auch nicht gesehn als er das gemacht hat es war direkt vor dem klo als er aus der toilete raus kahm

0
TelltaleHeart 19.07.2012, 23:05
@Zeloor

die Probleme können sich auch erst im Laufe des Lebens einstellen, das ist nichts, was immer schon dagewesen sein muss.

0
makazesca 19.07.2012, 23:10
@TelltaleHeart

wenn sich dir analdrüsen nicht leeren ,kann das tier ne entzündung daran haben und das schmerzt ,also unbedingt zum tierarzt gehen .

0

Zum Tierarzt, man muß die Katze sehen/untersuchen, um zu sagen, was Sache ist.

ist deine musch ein freigänger..eventuell hatt sie sich irgend ein bandwurm oder etwas in der art eingefangen...geh mit ihm besser zum TA

Zeloor 19.07.2012, 23:06

Nein das ist keine Wildkatze ^^ ich werde es morgen sofort meiner mutter sagen

0

Was möchtest Du wissen?