Ist das Schikane?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wahrscheinlich hat das organisatorische Gründe warum man Deinen Urlaub geplant hat. Einfacher wäre es doch wohl, wenn Du mit Deinem Chef oder Personaler reden würdest und nicht gleich von Schikane ausgehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesetzlich in Ordnung ist das nicht, auch Azubis dürfen ihre Urlaubstage selbst legen oder sagen wir besser, auch sie haben das Recht darauf! Ich würde aber nicht gleich von Schikane ausgehen.

Vielleicht gibt es innerbetriebliche Gründe dafür. Sprich doch mal mit deinen Vorgesetzten, wieso das so ist und ob man einen Kompromiss finden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Arbeitgeber kann eine Frist benennen bis zu der man seinen Urlaubswunsch eingeben kann. Tust du das nicht kann der Arbeitgeber diese eintragen. Der Arbeitgeber braucht eine Planungsgrundlage und muss sicherstellen, dass die Arbeit auch geleistet werden kann. Es können also nicht alle Angestellten gleichzeitig in Urlaub gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?