Ist das schädlich wenn man die.ganze Nacht Musik auf 1 oder2 hört und merkt man. Sich die Sachen am nächsten Tag zB Mathe Formeln oder neue Wörter?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich stimme den anderen teilweise zu. Natürlich kann man Englisch über lyrics lernen (mache ich auch sehr erfolgreich) und auch diese "was du als letztes machst" funktioniert auch super. ABER es ist trotzdem nicht gut für dich und dein Gehirn, die ganze Nacht Musik zu hören. Das Gehirn "entschlackt" nachts nämlich. Das funktioniert aber nicht, wenn es die gesamte Zeit mit der Musik beschäftigt ist. Ärzte vermuten darin zum Teil auch einen Grund für Krankheiten wie Alzheimer und so weiter.

Ob Sänger das auch machen kann ich dir nicht sagen, aber ich glaube kaum, dass man sich dadurch Formeln besser lernen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich höre JEDE Nacht Musik zum einschlafen.
Und ehrlich gesagt, - über Musik habe ich Englisch gelernt! xD
Ich habe eine 1- in Englisch xD

Mathe war noch nie mein Ding also denke ich nicht das es was damit zutun hat oder das es weiter schädlich ist ^^
Kommt eben ein Stück weit auch auf dein Gedächtnisvermögen an :D

Ich denke also nicht das es direkt 'schädlich' ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das, was Du zuletzt im Kopf hast, bevor Du schlafen gehst, bleibt am besten im Gedächtnis hängen. ... Du solltest Dich vor dem Schlafengehen mit der deutschen Rechtschreibung befassen... intensiv!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?