Ist das schädlich für meinen Körper?

3 Antworten

Hi,

ich finde es toll, dass Du die Initiative ergriffen hast und trainierst.

Abgesehen von der Optik - trainierte Armmuskulatur, untrainierter Oberkörper - solltest Du auch für die Gesundheit einige Übungen für Brust und Rücken in Dein Programm nehmen.

Damit kannst Du Verletzungen vermeiden und dann auch auf höhere Gewichte umsteigen.

Viel Erfolg!

Du kannst auch mit 15 ins Fitnesscenter gehen. Hier muß man ja nicht alles machen was möglich ist, sondern gezielte Übungen. Außerdem auch nicht mit hohen gewichten.

Wieso gehst du nicht ins Fitnessstudio?

Trainingsplan für die Arme?

Hi könntet ihr mir einen Trainingsplan zusammen stellen wo ich meine Arme trainieren kann ? Ich habe als Hilfsmittel kurzhanteln. Würde gerne mehr armmuskeln bekommen und auch meine adern sichtbar bekommen. Zu den adern man sieht sie schon unter der haut aber sie sind halt noch nicht für andere sichtbar also sprich das die adern aus der Haut herauskommen. Ich will hoffen ihr könnt mir helfen und schreibt bitte nur sinvolle Kommentare.

...zur Frage

Mit Training anfangen m17?

Hey, habe überlegt mit Krafttraining oder so anzufangen Hab bis jetzt noch nie trainiert oder so und mache auch sonst wenig sport Bin m17 ca 1.76 groß und wiege 79 kg Bin nicht der sportlichste deshalb möchte ich ja auch mit trainieren anfangen.

Kann mir jemand helfen? Wie ich trainieren muss wann wie oft und so was hab keine ahnung davon Dachte vlt mit gewichten oder hanteln oder so Möchte einfach etwas abnehmen und muskeln aufbauen damit ich etwas fitter und gesünder bin.

...zur Frage

Beinpresse schädlich für wachstum?

Hallo, ich bin 19 und gehe wieder neu ins gym weil ich wieder ein bisschen zeit habe und beginne mit einem neuen trainingsplan jedoch steht im plan beinpresse was ich immer vermieden habe weil ich gehört habe das es den wachstum schadet usw und ich wirklich davor angst habe... was ich wissen wollte ist ob es wirklich wahr ist und ob ich es rausnehmen kann aus meinem plan da ich ja eh krafttraining machen will um meine wachstumshormone positiv zu bewirken... ich bedanke mich schonmal im voraus :)

...zur Frage

Zu dünn fürs Muskelaufbauen?

Und zwar habe ich mir diesen Winter vorgenommen, viel zu trainieren um im sommer richtig am Start zu sein. Mein Problem ist jetzt, dass ich das Gefühl habe, ich sei zu Dünn. Also ich bin 14 Jahre alt, wiege 48Kg und bin 1.65 groß. (Z.b meine Arme sind mega dünn, will ja aber ''dickere'' Arme bekommen und ich glaube nicht, dass wenn ich jetzt trainiere, meine Arme dicker werden..) Soll ich jetzt zunehmen, um danach hart trainieren zu können oder geht es auch jetzt schon, ohne dass ich danach aussehe wie der größte Lauch?

Bitte nicht haten, hab eig. absolut keine Ahnung von Fitness, will nur meinen Körper auf Vordermann bringen. (deshalb auch die Frage)

Danke im Vorraus

...zur Frage

Ist es gut oder schlecht im jungen alter schon viel sport zu machen?

Ich bin 14 Jahre alt, spiele sehr viel Fußball und mache zuhause Sport (HIIT, Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, Ausdauertraining) und ich wollte wissen, ob das gut für die Knochen und Gelenke ist oder eher nicht, weil man die ja sozusagen schon im jungen Alter  abnutzt. Mit Gewichten mache ich nichts, aber ich würde gerne Squats mit einer Langhantel auf dem Nacken oder Kreuzheben machen, doch ich weiß halt nicht, ob das sogar schon schädlich sein kann. Wenn man im jungen Alter schon mit Gewichten trainiert, soll man ja nicht mehr so wachsen.

Dann hätte ich noch eine Frage: Ab wann kann man ins Fitnessstudio und was darf man da als 14-jährige alles machen? Wie könnte mein erster Besuch ablaufen?

Ja, ich mache das alles für mich selbst und mit 14 darf man auch über sowas nachdenken :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?