Ist das schädlich für mein Getriebe? Automatik

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dann ist das Getriebe ganz bald hinüber den der Ruck kann ganz schön viel im Getriebe zerreißen besonders die Papierkupplungen machen das nicht mit die sind schon sauer bei zu wenig oder zu viel Öl den die Getriebe besonders bei der C klasse wurde dort nicht so auf Qualität gesetzt wie beim W124 . Beim W 202 ist viel experimentiert worden siehe Wasserlack der zu starken Rostschäden wie bei der ersten Golf und Passat Generation die waren auch so schlimm wie der W202 . Fahr nach Benz und und frage da nach was Du da gemacht hast es ist nicht umsonst so eingestellt . Du nimmst ja auch keine Herz Tabletten um schneller zu sein . Dann mach mal einen Festbremstest mir dem Getriebe Gang einlegen Bremse treten und dann 2-5 Vollgas der Motor darf dann nicht über eine ganz bestimmte Drehzahl hinausgehen wen doch Defekte im Getriebe und Schaden und nicht zu oft machen einmal muß reichen denn das ist Stress für den Ganzen Strang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestell schon mal ein Getriebe. Den Leerlaufregler hoch drehen um schneller voran zu kommen? Selten so was dämliches gelesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ItellyatheTruth
09.03.2014, 18:54

war nur mein gasseilzug das einen höheren leerlauf hatte :) Entwarnung :) laut Mechaniker ist die 1000 rpm im leerlauf vom gasseilzug das spannt härter und des kann dem getriebe nichts :) wurde runter gedreht :)

0

Was möchtest Du wissen?