Ist das sarkasmus, auch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist wesentlich mehr Zynismus als Sarkasmus. Der Begriff Sarkasmus wird heutzutage äußerst inflantionär gebraucht. Sarkasmus beschreibt Spott der heutzutage meistens in Form von Ironie gebraucht wird, in der Absicht andere(s) zu verletzen. In deinem Beispiel kommt jedoch kaum Ironie vor.

Viel eher liegt hier eine Abwertung/Kränkung der Moral und Vorstellungen des Arztes vor, ergo ein Zeichen für Zynismus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Sarkasmus. Das ist leider die Realität für diesen Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne ich hab da was falsch geschrieben. Also wenn das auf Facebook so steht, eine Nachricht. Hr. Müller hat Blutungen, Arzt sagte er wird wieder ganz gesund. Und ich als User antworte auf das Video, "Ein schlag von irgendwem und dieser Müller liegt wieder im Krankenhaus".


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kiniro
02.05.2016, 21:39

Das mit mit Sarkasmus gar nichts zu tun.

"Wie konnte Herr Müller überhaupt eine Hirnblutung bekommen, wenn da doch nichts ist?"

0

Das ist kein Sarkasmus, sondern schlicht und einfach Dummheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?