Ist das SAE instizut zu empfehlen?

1 Antwort

Ich habe seinerzeit eine wahrlich nicht günstige toningenieur-ausbildung an der sae münchen gemacht und kann auch nur darüber urteilen: war sehr zufrieden damit!

Man muss bei so etwas immer 2 punkte beachten:

1. Jede ausbildung kann nur so gut sein wie du (!) sie machst!

2. Es handelt sich um ein ausbildungs- und kein jobvermittlungs-institut!

Welches Chromebook für die Animation und Programmierung?

Ahoi!

Ich überlege zur Zeit mir ein Notebook anzuschaffen, da ich jedoch nicht Krösus bin kann ich mir keine unerschwinglich hohen Ausgaben leisten. Durch Zufall bin ich auf Google's Chromebook gestoßen hab' mich kurz informiert und wurde förmlich erschlagen von der Auswahl.

Kann mir jemand eines der vielen Chromebooks für folgende Aufgabengebiete empfehlen?

  • 3D Animation mit Maya, 3DSMax, Teils mit Blender.
  • 3D Modellierung mit Mudbox & Zbrush

  • Programmierung in diversen Programmiersprachen (man weiß ja nie was man sich so alles aneignen will)

  • Prinzipiell sollte es möglich sein kleinere Spiele laggfrei zu spielen um entwickelte Dinge auch entsprechend testen zu können.

Hat jemand allgemeine Erfahrungen zu den Chromebooks? Könnt ihr mir gern' berichten c:

Thx Thundercake

...zur Frage

Studiengebühren/Semesterbeiträge?

Hallo Community,

ich habe eine Frage bzgl. Studiengebühren/Semesterbeiträge. Ich überlege, Jura an der Uni Bielefeld zu studieren und bin dabei auf eine Seite gestoßen, auf der folgender Text steht:

"Wie in gesamt NRW werden keine Studiengebühren erhoben. Einzig die gängigen Semestergebühren und –beiträge von rund 240 Euro sind für die Studierenden an der Universität Bielefeld zu entrichten."

Was bedeutet das konkret? Müsste ich dann, genau so wie alle anderen Studierenden aller Studiengänge, denselben Beitrag zahlen? Also müsste ich nicht nochmal extra etwas an die Uni zahlen, außer für Lehrmaterialien? Mich irritiert das, weil ich oft gelesen und gehört habe, dass Jura ein teurer Studiengang sei. Wenn ich also nur 240€ pro Semester zahlen müsste (+ Lehrmaterialien), wäre das doch eigentlich völlig in Ordnung?

...zur Frage

Privatschule Geld zurückverlangen wegen schwerer Mängel?

Hallo Leute! Ich habe folgendes Problem mit dem Sae Institut, und zwar ist dies eine Privatschule bei der ich seit knapp 1 1/2 Jahren mein Studium absolviere, ich mache den Bachelor und das Diploma in 2 Jahren (Diploma scheint wohl in Deutschland nicht einmal anerkannt zu sein). Ich zahle knappe 20.000 € für diese 2 Jahre. Nun zu den Mängeln:

  • Es wurde uns vorher nicht gesagt das wir lediglich 3 mal die Woche Unterricht bekommen und das gerade einmal 2 1/2 Std. Es wird gesagt learning by doing-> soll wie sich dann herausstellte man alles quasi alleine erarbeiten muss. Eigentlich sollten die sich dort befindenden Supervisor einen Unterstützend zur Seite stehen und aus der Medienbranche sein etc. aber es sind größtenteils auch nur Studenten die zum Teil einfach nur ein Jahr weiter sind mit dem Studium...
  • Es wird gewünscht das man sich spezialisiert um später überhaupt einen Job zu bekommen, da die Gamefirmen eher Spezialisten suchen -> ich wollte mich auf Rigging und 3D Animation spezialisieren. Nun haben wir aber nur insgesamt ca. 5 Std. Rigging und 3D Animation zusammen gehabt! Dann musste ich mir alles selber beibringen und wenn ich Fragen hatte konnten die Supervisor mir nicht mal helfen und haben mich auf Youtube Videos verwiesen, mit der Aussage: Das Youtube Video kann dir bestimmt besser helfen.(Wofür zahle ich dann 20.000 €?)
  • Der Bachelorunterricht ist ein Chaos, die Head Instruktorin scheint keinen Plan zu haben und es stehen noch Bewertungen des letzten Modules aus also seit ca. 100 Tagen hat sich das niemand angesehen. Zudem hörte ich von anderen Studenten das deren Bachelorthema für die Bachelorabrbeit sogar 3 Monate vor Abgabe immer noch nicht abgesegnet ist, sie also seit Monaten daran arbeiten ohne zu wissen ob es überhaupt anerkannt wird.. -Des weiteren befinden sich gerade einmal ca. 10 Workstations für ALLE Game Art Studenten der Jahrgänge, Nachmittags bekommt man einfach keinen Platz mehr...
  • Zudem wurde mir bei bevor ich das Studium begann gesagt das es ein Abschlussprojekt geben wird und dann verschiedene Firmen zum Sae kommen um sich die Arbeit anzusehen und um so eine gute Chance auf einen Job zu haben. Das Abschlussprojekt wurde jetzt aber einfach so abgesagt es wird keines für unseren Jahrgang geben!

Ich zahle also soviel Geld für ein Selbststudium, da ich keine relevanten Inhalte im Unterricht bekomme und mir die Supervisor nicht einmal bei meinen Fragen helfen können und der Stuiengang Game Art & 3D Animation heißt wir aber lediglich 2 1/2 3D Animation hatten...

Gibt es irgendeine Möglichkeit wie ich dagegen vorgehen kann oder ein Teil des Geldes zurück bekommen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?