ist das rufmord wenn man überjemanden was sagt was nicht stimmt.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Rufmord ist nur eine volkstümliche Bezeichnung, die im rechtlchen Sinne durchaus eine Straftat sein könnte (Beleidigung, Verleumdung). Ggf. könntest du Anzeige gegen den "Verbreiter" erstatten, sofern davon auszugehen ist, dass die falschen Behauptungen absichtlich, also wider besseren Wissens, verbreitet werden.

Was möchtest Du wissen?