ist das Rufmord wenn man behauptet, eine Facebookseite hätte likes gekauft aber in wirklichkeit wurde die Seite bei ebay gekauft zusammen mit vorhanden likes?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nicht unbedingt, da man ja auch zu der Seite die Likes kauft. Aber wen interessiert das schon? Wie armselig ist das denn und was für ein minderwertiges Selbstwertgefühl müssen solche Versager nur haben, wenn sie es nötig haben, sich auf solche Weise Likes zu beschaffen, um sich besser zu fühlen? Sowas ist doch nur absolut lächerlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AmazonFirePhone
25.06.2016, 04:23

ich denke bemitleidenswerter sind die, was diese Seiten verkaufen. Jedes Unternehmen braucht eine Facebookseite welches International auftritt und bei 0 Likes anfangen ist doof bei 100.000 anfangen ist hammer.

0

Was möchtest Du wissen?