Ist das Rufmord? :o

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rufmord? Nein. Recht? Nein.

Das ist einfach lächerlich; er hat einen Fluss benannt, nichts anderes.

Darüber zu lachen, mag man als pubertär empfinden; Rassismus ist es nicht.

Einer hat Niger( wie der Fluss eben heißt) gesagt, der andere hat nur gelächelt. Sie hat ihn wirklich angschriehen und beleidigt, eben als Rassist. Aber ich bin mir sicher das er es nicht so meinte

Und deine Lehrerin ist so dumm oder so schwerhörig, dass sie den Unterschied zwischen Niger und Nig-ger nicht erkennt?

0
@FrauAntwort

Ne sie hat schon richtig verstanden, aber weil der eine gelacht hat meinte sie eben weil er sich über du weißt schon lustig macht ._.

0
@tbbtfan243

Dann hat sie wohl die Gedanken vom Lachenden erraten, würd ich mal sagen :)

1
@FrauAntwort

Hab ich mir auch erstmal so gedacht ;) aber man muss einen doch nicht so hart beleidigen! Klar ist es kindisch, aber trotzdem

0

Zunächst mal: Es gibt sowohl einen Fluss als auch einen Staat in Afrika, der Niger heißt.

Darüber zu schmunzeln, zeugt lediglich von der Unwissenheit des Betreffenden. Dies zeugt von geringen Kenntnissen der Geografie, aber sicher nicht von Rassismus. Die Lehrerin hat eindeutig überreagiert.

So ein ähnliches Wort mit zwei 'g' in der Mitte ist hingegen beleidigend, dies war und ist in Amerika eine verächtliche Bezeichnung für Menschen mit dunkler Hautfarbe,

Was möchtest Du wissen?