Ist das Ritzen und das borderliner Syndrom?!?!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hey also das ist ritzen wobei man in dem "Stadium" noch leicht aufhören. Wie alt bist du denn? Man kann Borderline erst wenn man erwachsen ist sicher diagnostizieren aber Borderline und Depressionen sind nicht die einzigen psychischen Krankheit. Hast du auch so Momente wo du komisch wirst und total gut drauf bist? Geh mal zu nem Psychologen der kann dir sagen ob das nur mal schlecht drauf ist. Es ist total dumm wenn eine 12 jährige kommt BOAH ICH BIN DEPRSSIV. Ja woran machst du das fest. Ja ich heul nur noch ich ritz mich bin dauernd aggressiv. In der Pubertät IST man so drauf. Da gibt es Zeiten wo man nur heult und dann wieder Zeiten in dem es einem gut geht. Und wenn so eine Depression mal über 1-2 Monate geht is das noch kein Grund zum Sorgen. Red mal mit deinen Eltern Aberwie du das beschreibst ist das nicht schlimm bzw. gefährlich -.-

ScarfaceEpsilon 02.07.2014, 16:47

Ich bin 11 ein Junge sonst geht es mir auch gut nur ich hatte eine schwierige Vergangenheit mit meinem Vater Halt

0
CrazyPotato1234 02.07.2014, 16:58
@ScarfaceEpsilon

magst mal privat schreiben :) aber mit 11 kann man noch keiN Borderline diagnostizieren. Das sind may Depressionen

0
ScarfaceEpsilon 03.07.2014, 05:49

Ja ok die Sache ist das es nicht nur ritzen ist sondern zerkratze ich mir die arme (bis es blutet) oder beiß und ziehe mir die Haut von den Fingern und schlucke es ich weiß das es ekelhaft ist und es blutet auch stark

0

ich denke, du hast deine probleme bereits erkannt. ein guter anfang. aber frag mal einen arzt, es wäre besser, da hilfe anzufordern.

jeder mensch hat probleme. mit denen man aber auch anders umgehen können sollte. auch du kannst das!

Ja, das ist ritzen.

Es könnte borderline sein, aber auch alles andere. Ich halte nichts von Diagnosen, weil sie einen immer in Schubladen stecken und man sich zu sehr darauf konzentriert, was die typischen Symptome sind. Man steigert sich selbst rein.

Ich würde dir empfehlen, zu einem Therapeuten oder einer Person deines Vertrauens zu gehen und darüber zu reden. Sonst wird es richtig schlimm irgendwann.

Was möchtest Du wissen?