Ist das richtig so mit dem stundenlohn?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf solche Geschichten gar nicht einlassen. Du kannst davon ausgehen das du das meiste nicht schaffen wirst.

Egal, wie  - unter dem Strich musst du je gearbeitete Stunde mindestens 8,84 Euro bekommen, das ist der gesetzliche Mindestlohn.

Wieviel bekommt man denn für einen Rolli und für "Regale ziehen"?

Kommentar von nichopicho
25.05.2017, 11:50

Pro rolli 1 stunde zeit für eine stunde 8.85€ und eben zum regale ziehen auch 1 stunde

0

Steht dir frei dort zu arbeiten / dich ausbeuten zu lassen.
Dort zu arbeiten ist dir aber dringend abzuraten.

Kommentar von genes
18.05.2017, 17:48

wer votet hier negativ.., ein Unternehmer der ausbeutet oder ein Depp, der sich ausbeuten lässt?? 😁

0

Was möchtest Du wissen?