Ist das richtig geschrieben- Bitte helfen (Bewerbung)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hei12tumbir12, nö, viel Gutes ist nicht dran: Was soll das bombastische "persönliche Recherche"? Was heißt hier "gelesen"? Was soll bedeuten "Mit großem Interesse bewerbe ich mich"? Also:

Auf der Internetseite der Bundesagentur für Arbeit habe ich gelesen, dass Sie 2016 einen Ausbildungsplatz zur medizinischen Fachangestellten vergeben. Das hat mein Interesse geweckt. Hiermit bewerbe ich mich um die Ausbildungsstelle. ... Oder so. Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass ein Ausbildungsplatz vergeben wird, ist dem Unternehmen klar. Das muss also nicht erwähnt werden.

Es reicht zu schreiben: "Mit großem Interesse bewerbe ich mich in Ihrem Unternehmen um einen Ausbildungsplatz zur Medizinischen Fachangestellten im kommenden Jahr."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bundesagentur für Arbeit unter Anführungszeichen...also - - > durch die Internetseite "Bundesagentur für Arbeit"

und wenn du jemanden mit sie ansprichst gehört das sie groß geschrieben...also - - > dass Sie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 12tumblr12
26.11.2015, 18:15

ok danke

0

Gewisse Finessen, die nicht einmal grammatikalischen Ursprunges sind, gilt es zu verbessern. Hier der Text:

Bei meiner persönlichen Recherche habe ich durch die Internetseite der Bundesagentur für Arbeit erfahren, dass Sie für das Jahr 2016 einen Ausbildungsplatz zum medizinischen Fachangestellten/ zur medizinischen Fachangestellten vergeben. Mit grossem Interesse möchte ich mich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz zur medizinischen Fachangestellten bewerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von violatedsoul
26.11.2015, 18:50

Es sind immer noch zwei doppelt gemoppelte Sätze........

0

Was möchtest Du wissen?