Ist das richtig formuliert/geschrieben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mein Vorschlag:

Sehr geehrter Herr XY,

Sie schulden mir mein Ge­halt für die folgenden Tage:
04.11.2015 (12.00 Uhr - 19.00 Uhr)
05.11.2015 (07.00 Uhr - 14.00 Uhr)
07.11.2015 (23.00 Uhr - 06.00 Uhr)

Bei meinen bisherigen Anrufen und Gesprächen erhielt ich ständig die Antwort: „Wir werden dich zurückrufen."

Aber es gab weder eine Antwort noch einen Anruf!
Ich hatte schon am ersten Tag ein komisches Gefühl, da ich nirgends meine Daten
aufschreiben musste.
Auch werden ständig neue Mitarbeiter eingestellt, was mich sehr verwundert.
(Was hat das mit deinem ausstehenden Gehalt zu tun?)
Ohne jegliche Erklärung ließ man mich am ersten Tag direkt 7 Stunden arbeiten.
(War denn etwas anderes ausgemacht?)
21 Stunden habe ich in Ihrem Betrieb zuverlässigkeit und sorgfältig gearbeitet.

Da ich nicht - wie versprochen - angerufen wurde, bin ich am 22.12.2015 vorbeigekommen und habe nachgefragt, wieso man mich nicht zurückgerufen hat, und wann ich wiederkommen kann.
Mir wurde gesagt, ich hätte eine falsche Nummer aufgeschrieben, was ich allerdings nicht glaube. Nach ca. 15 Minuten Wartezeit bekam ich die Antwort „Wie du
siehst, ist momentan alles durcheinander, schreib mir nochmal deine
Nummer auf. Ich kläre das gleich ab und rufe dich dann an."
Ich schrieb also erneut meine Handy-Nr. und auch meine Festnetz-Nr. auf.

Seitdem warte ich weiterhin vergeblich auf Ihre Rückmeldung.

--------------------------

Ich weiß ja nicht, ob es um einen Schülerjob geht (Du wirst geduzt?), oder wie deine Situation ist. Normalerweise würde man eine Frist für eine Antwort setzen und weitere Schritte ankündigen für den Fall, dass diese nicht kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanyEliteJo
25.12.2015, 13:05

Hallo, vielen Dank ich hatte ja gestern noch einen Text geschrieben schauen Sie mal bitte meine Frage von gestern Nacht.

0
Kommentar von Oubyi
25.12.2015, 14:40

DH!
Kleine Korrektur eines Flüchtigkeitsfehlers in der Antwort:
"21 Stunden habe ich in Ihrem Betrieb zuverlässig und sorgfältig gearbeitet."

1

Was möchtest Du wissen?