Ist das richtig?: (Es geht um motorbetriebene Zweiräder)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, fast richtig ;)

Daher mal zur Info (bis 18.01.2013):

  • Ab 15: Mofa-Prüfbescheinigung: Mofa/Roller max. 25 km/h, 50 ccm. Rechtlich aber noch keine Fahrerlaubnis ("Führerschein").
  • Ab 16: Klasse M: Kleinkrafträder, max. 45 km/h, 50 ccm
  • Ab 16: Klasse A1: Leichtkrafträder, je max. 125 ccm 11 kW, und bis zum vollendeten 18. Lebensjahr (längstens aber bis 19.01.2013) max. 80 km/h. Probezeitbeginn.

Ab 19.01.2013:

  • Mofa wie oben
  • Ab 16: Klasse AM, Kleinkrafträder, je max. 45 km/h, 50 ccm; sowie dreirädrige Kleinkrafträder und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge, max. 45 kmh, max. 350 kg Leermasse und max.50 ccm bei Fremdzündungsmotor (z.B. Benziner) oder bei anderen Verbrennungsmotoren (z.B. Diesel) max. 4 kW.
  • Ab 16: Klasse A1, Leichtkrafträder, je max. 125 ccm, 11 kW, Leistungsgewicht max. 0,1 kW/kg; sowie dreirädrige Kraftfahrzeuge mit mehr als 45 km/h bbH, max. 15 kW. Probezeitbeginn. (Beschränkung auf 80 km/h entfällt)

Beginn des Unterrichts in der Regel 6 Monate vor dem jeweiligen Mindestalter möglich. Die theoretische Prüfung darf max. 3 Monate, die Praktische max. 1 Monat vor Vollendung des jeweiligen Mindestalters abgelegt werden. Bei Mofa entfällt eine praktische Prüfung.

Man kann sich schon mit dem Mofaführerschein ein 80erle kaufen und es drosseln lassen

Nein. Kaufen wohl schon, aber erst mit Klasse A1 ab 16 fahren dürfen. Denn mit der Mofa-Prüfbescheinigung und der Klasse M dürfen nicht mehr als 50 ccm gefahren werden. Dein "80erle" hat aber mehr als 50 ccm (in der Regel 125 ccm).

Mit dem Motorradführerschein kann man alle oben aufgezählt Zweiräder fahren.

Yess.^^ Mit der Klasse A (Motorrad) darfste alles oben genannte fahren. Für Mofa reicht schon irgendeine Fahrerlaubnisklasse, sogar L (Traktoren bis 32 km/h). Wobei L wiederum auch die einzige Klasse ist (S mal ausgenommen) mit der Klasse M Fahrzeuge nicht gefahren werden dürfen.

Hier eine Lektüre dazu:

http://www.fahrlehrerverband-bw.de/07-FSKl/Fuehrerscheinklassen.htm

RH123456RH 10.04.2012, 08:57

Hallo, was meinst du mit NOCH KEINE FAHRERLAUBNIS(FÜHRERSCHEIN)? Das steht bei AB 15 MOFAPRÜFBESCHEINIGUNG.

Darf ich dann trotz Führerschein, den ich dann gemacht habe noch nicht fahren?

Bitte antworte mir, es ist wichtig!!

0
Eichbaum1963 11.04.2012, 17:24

Vielen Dank für den Stern. ;)

Und wenn noch Unklarheiten von deiner Seite bestehen sollten, melde dich ruhig hier mit Kommentar. ;)

0

Falsch, die Führerscheine sind auf 15 bzw. 16 machbar, du darfst ein halbes Jahr voher anfangen.

Das 8erle ist eig ein 125er und darf gedrosselt nur 80 km/h fahren und nicht mehr als 11 KW haben.

Ja, soweit ich weiß darfst du mit A1 auch Roller und Mofa fahren.

Chrole 29.03.2012, 22:17

außerdem sind bei dem mofa und dem rollerschein maximal 50ccm erlaubt. du darfst also kein 80er oder 125er drosseln.

außerdem dürfen roller nur 45km/h, keine 50 ;)

0
Dietmar1968 06.09.2012, 17:33

Es gibt auch welche mit 80 ccm.

0

Mofaführerschein ab 15 Jahren machbar. Mofa fährt 25 kmh.

Einen Mofaführerschein gibt es nicht. Die Prüfbescheinigung kannst Du mit 15 machen und auch ein mofa fahren.

Rollerführerschein ab 16 Jahren machbar. Roller fährt 50 kmh.

Einen Rollerführerschein gibt es nicht, da es Roller unterschiedlicher Kubik- und Geschwindigkeitsklassen gibt, zu denen Du auch einen dementsprechenden Führerschein brauchst. Klasse M kannst du mit 16 machen und Kleinkrafträder bis 50 ccm und 45 oder 50 km/h fahren.

80erle (oder wie auch immer man es nennen mag)-Führerschein ab 16 Jahren machbar. Fährt 80 kmh.

Zb. gibt es auch 80er Roller, für die Klasse M nicht mehr ausreicht.

Man kann sich schon mit dem Mofaführerschein ein 80erle kaufen und es drosseln lassen.

Eine 80er nicht, aber eine 50er.

RH123456RH 18.09.2012, 17:12

Danke. Ab wann darf ich dann 120 km/h fahren? Und mit welchem Führerschein? Will so ein Motorcross fahren. So eins, mitder viele auf der Straße fahren. Hoffe auf weitere Antworten. Danke im Vorraus.

0

Wenn sich seit meiner Führerscheinprüfung (war allerdings schon 1988) nichts geändert hat, dann sind alle Deine Fragen mit JA zu beantworten.

Was möchtest Du wissen?