ist das richtig bei der Grammatik?

5 Antworten

ist das richtig bei der Grammatik?
- „Ist“ groß (Satzanfang)
- „bei“ ist falsche Präposition
„ Ist die Grammatik richtig?“ Ist schlechtes Deutsch, besser „Stimmt die Grammatik?“ oder „Habe ich die Grammatik richtig angewendet?“

Die meisten finden es wichtig, die Entscheidungen ihren Kindern zu bestimmen, aber auf dem Land, viele Eltern lassen ihre Kinder, um sich selbst zu entscheiden.
- Entscheidungen werden nicht bestimmt, sondern „getroffen“ oder in deinem Fall „überlassen“ oder aber es „wird über jemandem bestimmt“, aber bitte kein Wortmix. Bei erweitertem Infinitiv kann man zur Abgrenzung ein Komma setzen, muss aber nicht.
- der Teil nach „aber“ macht gar keinen Sinn, weder inhaltlich noch grammatikalisch. Ich nehme an, du meinst „aber auf dem Land lassen viele Eltern ihre Kinder selbst entscheiden.“ - inhaltlich nach wie vor falsch.

Die Eltern können wissen, was für die Kinder gut ist und was nicht.
- grammatikalisch an sich richtig, inhaltlich eher fragwürdig, man hängt in Gedanken „können?! - oder auch nicht!“ daran. Besser wäre „Die Eltern wissen in der Regel, was für ihre Kinder gut oder schlecht ist.

Die meisten Eltern wollen, dass ihre Kinder besser als sie werden.
- grammatikalisch auch richtig, aber der Satz lautet normalerweise „Die meisten Eltern wollen, dass es ihre Kinder einmal besser als sie selbst haben werden.“

Äh....nö.

Was willst du denn damit sagen bzw. ausdrücken?

Das liest sich schrecklich, da krieg ich Augenkrebs...

Richtig. ich bin deiner Meinung.

Was haltet Ihr von Eltern, die mit Ihren Kindern angeben?

Mein Kind kann schon das oder das...Mein Kind ist sehr erfolgreich....Mein Kind hat intelligente Kinder.... Warum müssen manche mit Ihren Kindern so angeben.

...zur Frage

Dürfen/können Eltern ein Dankeschön von ihren Kinder erwarten?

Dürfen/können Eltern ein Dankeschön von ihren Kinder erwarten?

...zur Frage

Dürfen Eltern Nachrichten und online Nachrichten von Kindern lesen?

Also in der Schule haben wir ein
Satz wofür wir argumente finden sollen die dagegen sprechen .Dürfen Eltern die Nachrichten der Kinder lesen? Klar ist es Privatsphäre aber gibt es noch mehr Gründe dagegen sprechen?.

...zur Frage

Eltern bestimmen schlafenszeit!

Hallo leute ich bin 16jahre alt und ich muss meisten um 23:00 höchstens ausnahme um 0:00 uhr ins bett. Wie kriege ich sie umgestimmt, dass ich slbst entscheiden wqnn schluss ist. Während der schulzeit muss ich um 22:00 . Meiner meinung nach ist das alles etwas lächerlich.

...zur Frage

Warum haben fast alle Kinder von Akademikern Abitur ?

mir ist aufgefallen, daß Kinder, deren Eltern Akademiker sind, wirklich fast immer auch Abitur haben und dann meist auch studieren. wer hat dafür eine Erklärung ?

...zur Frage

Was wollt ihr euren Kinder unbedingt weitergeben?

Hey.

Bei mir wird es noch ewig dauern, bis ich mal Kinder habe. Aber mich würde interessieren, was für Eltern besonders wichtig ist, was sie ihren Kindern weitergeben wollen. Oder was sie ihnen fürs Leben mit auf den Weg geben wollen.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?