Ist das "Razer Kraken" eine gute Wahl?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, ALLE Headsets sind Müll, das Razer Teil mit eingeschlossen.

Für das Geld rate ich dir zu nem SUperlux HD 668-B und dem Reloop RHM-10 und nem Klinkenverbindungsstück (Klinkenkupplung).

Besserer Klang als fast jedes Headset (nur das 300€ teure Beyerdynamic MMX300 ist besser) und recht gemütlich, kannst dir auch noch AKG Velurspads holen, dann ist er extrem gemütlich.

Wenn du kein Mikro brauchst dann lass das Reloop RHM-10 und die Klinkenkupplung weg und kauf dir lieber noch ne ASUS Xonar DGX als Soundarte, die ist ziemlich gut für ihr Geld.

Den Kopfhörer gibts bei Thomann zu kaufen.

TheBerlinTwo 03.11.2013, 20:51

Das ist kein Headset.... Das sind schlicht und einfach Kopfhörer. Und ich will welche fürs Gaming. Keine Studiokopfhörer. Die sehen ziemlich ungemütlich aus. Außerdem ziemlich hässlich , was mir auch wichtig ist. Die Kundenrezensionen besagen fast alle, dass es nach längerer Tragezeit ungemütlich wird. Für lange Gaming-Sessions also nicht geeignet. Ein paar sagen auch, dass Sound nach außen dringt, was wirklich sehr schlecht ist, wenn man YouTube Videos macht. Da man in dem Video dann den Sound doppelt hören könnte. Trotzdem danke für den Vorschlag :)

0
BadJoke27 03.11.2013, 22:59
@TheBerlinTwo

Alex hat alles wichtige gesagt.

Ach ja, wusstest du, dass Kopfhörer die gut für Musik sind automatisch auch gut fürs Gaming sind? Ist nämlich kein Unterschied, ne spezielle Abstimmung oder sonst was brauchst du nicht fürs spielen. Einzig und allein ne große Bühne und die liefern halt nur halboffene und offene Kopfhörer gescheit.

1

Das ist kein Headset.... Das sind schlicht und einfach Kopfhörer.

Klingt aber wie ein Headset ohne Mikro. Der Kraken klingt schrecklich und besteht aus billigen Plastik.

Außerdem ziemlich hässlich

Was interessiert dich das zu Hause?

Die Kundenrezensionen besagen fast alle, dass es nach längerer Tragezeit ungemütlich wird.

Im Vergleich zu teureren, guten Kopfhörern ja. Im Vergleich zum Kraken oder sonstigen Razer Produkten ist der Tragekomfort sehr gut.

Ein paar sagen auch, dass Sound nach außen dringt, was wirklich sehr schlecht ist, wenn man YouTube Videos macht.

Das ist normal, es ist ein Halboffener Hörer, da ist es kein Wunder, wenn er nicht isoliert, denn das soll er auch nicht. Wenn du beim Videos machen solche Lautstärker erreichst, dass man den deinen Ton hört, machst du irgendwas falsch.

Nun gut, ich denke zwar, dass dich die Isolation nicht stören würde, aber wenn du unbedingt ein geschlossenes Modell willst: Creative Aurvana Live! oder falls es etwas neutraler sein darf, der Shure SRH240.

LG Alex

Was möchtest Du wissen?