Ist das rayne zu schwer oder noch lenkbar?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"das rayne"

was fürn rayne?

ich vermute jetzt einfach mal das du die longboard marke meinst, wobei du das ja auch nicht gesagt hast.

und das rayne wie gesagt ein hersteller ist und zig verschiedene modelle führt ist da auch noch mit drin.

stell deine frage erstmal richtig und genau ausgeführt, dann kann man dir eventuell helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Maldyolo 06.05.2016, 21:32

Das rayne demonseed :)

0
Maldyolo 06.05.2016, 21:33

Also longboard 🙈 hab zu schnell geschrieben sry. (bei mein Handy)

0
sk8terguy 06.05.2016, 21:49
@Maldyolo

wie gut es lenkbar ist häng weniger vom deck, und mehr von den achsen ab, an was für achsen hättest du denn gedacht?

0
Maldyolo 06.05.2016, 22:24

an die Paris Achsen die bei meine dervish sama schon dran waren

0
sk8terguy 06.05.2016, 23:35
@Maldyolo

naja, wenn dir die paris agil genug sind, dann nimm die. das kommt auch bei einem niedrigen board wie dem demonseed nicht großartig anders raus.

0

Was möchtest Du wissen?