Ist das rauchen von E-shishas genauso schädlich wie zigaretten?

6 Antworten

Nein. Das Verdampfen vom Liquid kann nicht schädlicher sein als das Verbrennen von Tabak. Hierbei entstehen keine Feststoffe, die sich in den Atemwegen festsetzen. Maximal 5 Inhaltsstoffe gegen die knapp 6000 von Zigaretten. Es wird seit über 10 Jahren gedampft ohne eine nachweisbare Schädigung. Karzinogene konnten nicht nachgewiesen werden und wer empfindlich auch Propylenglykol reagieren sollte, kann Liquids ohne PG nutzen. Auch Nikotin ist eher als harmlos zu betrachten und ist ähnlich gleichzusetzen mit Koffein. E-Zigaretten sind sicher nicht unschädlich aber im Vergleich mit Zigaretten unbedenklich.

Wahrlich die einzig gescheite Antwort hier...DANKE!!!

2

Hallo! Vielleicht weniger aber doch erheblich gefährlich, es wird noch geforscht. Spiegelde sagt : 

Beim Einatmen von E-Zigaretten wird ein Chemie-Cocktail inhaliert, vor dem die Krebsforscher in ihrem Positionspapier warnen:

Das enthaltene Propylenglykol kann die Atemwege reizen, wenn es regelmäßig eingeatmet wird.Einige der verwendeten Aromastoffe können Allergien auslösen.Die Liquids einiger Sorten enthalten Substanzen, die als krebsauslösend gelten.

Weniger schädlich als Tabakprodukte

Zwar halten Experten E-Shishas und E-Zigaretten für insgesamt weniger schädlich als Tabak-Zigaretten. Aber sie befürchten gleichzeitig, dass die Produkte junge Menschen an den Tabakkonsum heranführen könnten.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Leider sieht man bei der App von GF nicht das hier ein "Experte" geantwortet hat, sonst hätte ich früher kommentiert. Ich hatte kurz überlegt den Beitrag zu melden, weil hier ein "Experte für Medizin" wage Vermutungen vom Spiegel verbreitet.

Und jeder Dampfer wird mit bestätigen, das man von E-Zigaretten nicht auf Tabakzigaretten umsteigt.

2
@Keen87

Da wäre ich dann der Erste....

Durch die Dampfe seit etwas über zwei Jahren vom Tabak weg.

0

Naja, nicht ganz so gefährlich wie echte Zigis, aber wenn du mit Nikotin machst, ist schon nicht ganz gesund :/

Was möchtest Du wissen?