Ist das pimpen von Konservendosen erlaubt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du das machst und das als ein normales Gericht verkaufst solltest du dich schämen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Alle essen bei uns zu Hause umsonst.

0
@BVBDortmund

Achso ich dachte dass du ein Restaurant betreibst oder so ahhahaa aber warum sollte es verboten sein??? Du darfst doch zuhause kochen was du willst hahah

2
@Fabianpolska

Die Hauptsache es schmeckt und ist gut. Wir machen Gartenkäuter rein.

0

Als privater Verbraucher hat man sozusagen die Pflicht, den Inhalt zu pimpen.

Ist zwar schon viele Jahre her als ich solche Gerichte kaufte, aber der Geschmack war doch meistens recht flach. Und ein Paar Würstchen für jeden gehört sowieso noch mit rein.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 30 Jahren in der Lebensmittelbranche unterwegs ...

Naja, zuhause kannst du machen was du möchtest. Aber als gelernter Koch (ich bin einer) ist das wohl so, als würde ein Tischler sein Material bei Ikea einkaufen.......

Geht garnicht. Aber privat........ ist doch OK........

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin gelernter Koch

Auf der Dose sind die Zutaten gelistet, wo ich dann danach größere Mengen einkaufen kann, die ich zum pimpen brauche.

Meine Küche ist aus den 80ern vom Vormieter übernommen. Viele Teile habe ich später bei Ikes gekauft und darangebaut, sieht gut aus.

Ich muß kein Tischler sein, war aber fast ein Koch.

0
@BVBDortmund

Ja, wie gesagt, zuhause kannst du das alles machen. Nur wenn du mit dem kochen Geld verdienst, solltest du auf Konserven verzichten........

0
@FelixvB

Zu Hause verdienen wir kein Geld, wir sparen Geld und fahren von diesem Geld in den Urlaub.

1
@BVBDortmund

ja, das ist doch auch richtig so.......

Und wenn man am Essen etwas Geld spart, kann es ja trotzdem lecker sein und satt machen. Und das erreichst du durch das "pimpen" von dem, dir beschriebenem, Gericht.

0

Ich kenne zwar den Begriff pimpen, kann diesen aber nicht in Zusammenhang mit Essenszubereitung bringen.

Erkläre mal bitte auf was du diesen Begriff bei deinem Text beziehst.

Aufwerten, verbessern, verändern ...

0
@BVBDortmund

Jeder Koch versucht seine Mahlzeiten zu verbessern, bzw. vorliegende Rezepte zu verbessern.

Hat meiner Meinung aber nichts mit pimpen zu tun.

Unter pimpen verstehe ich:

effektvoller, auffälliger, glanzvoller gestalten

0
@Kronos26

Kann ich nicht wissen, kenne nur Convenience-Lebensmittel.

0

Was möchtest Du wissen?