Ist das peinlich, wenn man jemandem schreibt, obwohl man beschlossen hat nicht zu schreiben?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

peinlich ist es nicht - aber inkonsequent. Ich glaube auch nicht, dass Du sie so zurück bekommst. Das geht nur über persönlichen Kontakt oder ein Schreiben, welches eine Antwort erfordert. Wenn Sie antwortet, hast Du Chancen - wenn nicht, dann vergiss sie.

Ist zwar schade, wenn du dir vorgenommen hast nicht mehr zu schreiben, aber das ist doch nicht peinlich! :)

NEIN,das ist ganz normal,iwie muss man die Schmerzen ja mal wegbekommen.

Was möchtest Du wissen?