Ist das peinlich. Was würdet ihr nach der Ohnmacht machen?

9 Antworten

Ist doch keinesfalls schlimm. Der Lehrer findet das nicht peinlich oder so. Er ist wohl eher froh, wenn es dir wieder gut geht. Mach dir keine Sorgen, alles gut:)

*grins* daran ist nichts peinlich - Du warst krank.

Er wird Dich wohl dahin getragen haben.

Du könntest Dich morgen für seine Hilfe bedanken und sagen, dass es Dir wieder gut geht.

Und ein Arztbesuch wäre vielleicht eine gute Idee.

Was soll daran peinlich sein? Da macht man sich eher Sorgen, als dass man es peinlich findet. Du kannst kurz den Lehrer fragen, was passiert ist, nachdem du ohnmächtig geworden bist, aber ansonsten nichts. 

Muss er das machen

Wenn jetzt eine Schülerin umkippt im Unterricht, muss der Lehrer/Referendar den Eltern dann bescheid sagen. Ist er verpflichtet den Eltern bescheid zu sagen. Was ist wen die Schülerin das nicht möchte das der Lehrer/Referendar den Eltern bescheid sagt. Wenn der Lehrer/Referendar den rtw ruft ist die Schülerin verpflichtet mit zu kommen auch wenn sie nicht mit kommen möchte.

...zur Frage

Habe Lehrer den Mittelfinger gezeigt?

Tag,

Ich habe Heute einen ziemlich großen Fehler begangen, sprich habe meinen Sportlehrer (Referendar) beleidigt. Da unsere Sporthalle besetzt ist weil Flüchtlinge in den Hallen schlafen, haben wir einfach im Forum Unterricht gemacht. Wir haben angefangen Basketball zu spielen als mir mein Lehrer den Ball in mein Gesicht geworfen hat, meine Nase hat angefangen zu bluten und er hat gegrinst. Er hat gegrinst. Bin dann ziemlich angepisst aus der Halle gegangen weil ich ziemlich wütend war und es mir unangenehm war vor anderen wie ein kleines Kind zu heulen. Er kam mir hinterher und meinte wenn ich jetzt nicht Anfänge so eine Show zu machen darf ich das ganze Forum putzen, habe etwas überreagiert und ihn direkt beleidigt weil ich es unglaublich unfair fand. Meine Nase hat geblutet, er hat sich nicht entschuldigt und will mir androhen das ganze Forum zu putzen. Hab ihn dann den Mittelfinger gezeigt. Im Nachhinein schäme ich mir wirklich, bin dennoch sauer das ich keine Entschuldigung bekommen habe. War das ganze meine Schuld? Bin mir bewusst dass ich mich bei ihm entschuldigen muss, habe nur Angst das die Erwachsenen meinen dass ich wegen dieser Kleinigkeit nicht so wütend werden sollte. MfG Isa Ps: habe bei diesem Text überhaupt nicht auf die Rechtschreibung geachtet.

...zur Frage

Müssen die Lehrer bei Ohnmacht den Krankenwagen rufen?

Hallo zusammen!

Ich bin letztens als ich bei meiner Freundin war zusammengebrochen und war dann für einige Sekunden abwesend. Ich weiß aber auch woran das lag (es war Abend und ich hatte den Tag noch nichts gegessen).

Mir ist in der Schule auch manchmal schwindelig. Jetzt habe ich furchtbare Angst davor, in der Schule ohnmächtig zu werden. Das wäre mir schon ziemlich peinlich und außerdem würden die Lehrer doch bestimmt meine Eltern verständigen? Oder mich gar zum Arzt schicken?

Eine Freundin von mir ist mal zusammengebrochen, da haben die Lehrer gleich den Notarzt gerufen...das ist doch übertrieben? Ich muss mir doch keine Sorgen machen, oder?

LG Lilly

...zur Frage

Ist das ok (Lehrer, Schüler, Nähe)?

Liebe Community

Wir haben Anfang diesem Halbjahr einen neuen echt netten, coolen Lehrer bekommen. Seit dem haben sich ein paar für mich Fragwürdige Situationen gehäuft...

Ich fang mal an:

  1. Ist mir aufgefallen das er ziemlich häufig einfach in die Mädchenumkleiden geht ohne anzuklopfen oder so (Er ist Sportlehrer)
  2. Macht er mir immer so unauffälige Komplimente: Wie ja die Kette würd' dir echt sehr stehen oder sowas..
  3. Hat er mit mir und einem Freund über Beziehung geredet
  4. Kommt er immer so unglaublich nah!! Ich habe ihm letztens eine Frage gestellt und als er immer näher kam meinte meine Freundin auf einmal sehr erschrocken ,,Ja ne ich geh schonmal" am Ende hat sie mir halt nochmal gesagt ja ne sorry das ich dich da stehen lassen hab aber der kam ja so nah das das schon ekelhaft war
  5. Als ich ihm eine kleine Frage gestellt habe hat er sich direkt neben mich auf die Fensterbank gesetzt und mir erstmal eine Geschichte erzählt. Die Schüler die bei ihm Unterricht hatten waren schon genervt und haben die ganze Zeit voll gernervt hichgeschaut also die Treppe, weil er nicht aufgehöt hat zu reden..
  6. Im Unterricht denke ich halt manchmal echt zweideutig, als er das einmal mitbekam hat er erstmal schön laut vor der ganzen Klasse gesagt wie pervers ich sei, und das ich ja perverser als die männer sei!
  7. hat meine Sitznachbarin mir erzählt das er mich im Unterricht der oft anschaut und wenn sie schaut er immer wegschauen würde( was ich bezweifel, sie steigert sich bei dem immer echt rein)
  8. vor einer woche hat er mich beim vorbei gehen am hals gestreichelt, was sogar eine schülerin gesehen hat peinlich... Nun ja am ende des tages als ich vor der schule stand hat er sich aber nochmal entschuldigt und hat gesagt er wollte mir nur den kopfhörer rausziehen, was sich in dem moment aber echt komisch angefühlt hat!!
  9. oder heute in sport als ich zugeschaut habe ist er an mir vorbeigegangen und hat irgendein geräusch gemacht, keine ahnung was das sollte.
  10. auch heute ist er mit mir aus der pause die treppe hochgegangen und hat sich mit mir unterhalten, als ich am raum angekommen war meinte er aufeinmal sehr erschrocken,, oh ich muss ja einen höher" hehe habe ich ihn abgelenkt
  11. auch wenn er mich mit kopfhörern sieht fast er mich oft an der schulter an und sagt ja jetzt aber raus damit oder sowas
  12. als uch heute aus dem unterricht kam saß ich noch mit nem freund auf der treppe, der lehrer kam raus und ich habe halt mein gott gesagt, dann meinte er ja ich bin aber nicht dein gott, dann ist mir ausversehen ,,doch" rausgerutscht, danach hat er jur so pervers geguckt und irgendwas gesagt
  13. wenn ich bei seiner AG zuschaue strengt er sich irgendwie immer mega an und ist voll kosequent und schaut auch immer zu mir ,,so nach dem Motto, sieht sie es"
  14. heute als ich wieder kopfhörer drinn hatte kam er richtig nah an mein gesicht und meinte nein, kopfhörer. Das war das Gefühl meines Lebens, irgendwie so gut unangenehm... Was meint ihr?
...zur Frage

Zu Einzelreferat gezwungen..?

Hallo, ich habe ein kleines Problem mit einem Referat. Ursprünglich war ich mit anderen Mitschülern in einer Gruppe, aber mein Lehrer meinte einfach, die Gruppe teilen zu müssen. Er sagte, ich solle ein Einzelreferat halten und meine Mitschüler Gruppenreferate. Ich finde das ziemlich unfair, weil ich nichts getan habe, weshalb ich als einzige das Referat allein halten muss. Auf meine Nachfrage hin meinte mein Lehrer, dass ich es als Chance sehen sollte. Moment mal... Welche Chance?? Ich beteilige mich ganz normal am Unterricht, und obwohl mir das Fach nicht sehr liegt, tue ich doch alles um eine gute Note zu haben. Ich kann diese "Sonderposition", die ich bekomme, nicht nachvollziehen und fühle mich einfach nur ungerecht behandelt. Allgemein kann man sich bei diesem Lehrer nie sicher sein, was er von einem denkt.

Natürlich könnte ich das Einzelreferat auch einfach halten, aber weil ich eine sehr introvertierte Person bin, ist mir das sehr schnell sehr, sehr unangenehm. Wäre es gerechtfertigt, ihn zu fragen, ob ich das Referat wenigstens mit einer weiteren Person halten kann, weil ich das nicht in Ordnung finde..?

Danke für jede hilfreiche Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?