Ist das Oktoberfest für 13 jährige geeignet?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Es gehen ja auch kleine Kinder auf die Wiesn. Von daher ansich kein Problem. Auch die Wiens ist nur ein Volksfest wie alle anderen. Zumindest was den Nachmittag angeht. Bierzelte sollten bzw sind für sie( und je nach alter auch für dich) tabu.

Also unter 16 darfst du dich bis 22:00 in allen Bierzelten aufhalten, außer der Betreiber hat (musste) es anders Regeln, dann ist es ab 18. Unter 16 musst du ab 22:00 von deinen Eltern beaufsichtigt sein. Dennoch würde ich Dir zusätzlich zu einer erwachseneren Begleitperson raten, denn in allen Zelten wird schon in der früh jede Menge getrunken und da ist es immer gut wenn jemand auf Euch aufpasst, v.a. weil junge Mädchen von Betrunkenen gerne angepöbelt werden.

Naja wenn du dafür extra nach München anreisen musst finde ich es definitiv zu jung. Wenn du selbst schon in München lebst, finde ich es mittags okay, aber nicht abends. Abgesehen davon finde ich das sowieso total unnötig, dass da so ein Hype drum gemacht wird.

Willst Du sie da alleine hingehen lassen, oder in Begleitung? Tagsueber drueber laufen, ist kein Problem. Aber abends und in den Zelten ist def. kein geeigneter Ort fuer eine 13 jaehrige, ausserdem auch verboten.

Die Bierzelte auf der Wiesn gelten rechtlich als Gaststaetten. Es gilt daher fuer den Aufenthalt in Bierzelten dasselbe wie für Gaststaetten: Unter 16 Jahren ist der Aufenthalt nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person gestattet.

Abends ist auf der Wiesn sehr viel los und daher musst Du ab 20 Uhr mindestens 16 Jahre alt sein, um Dich auf dem Oktoberfest ohne Eltern aufhalten zu duerfen. Diese Regelung steht in der Oktoberfest-Verordnung.

tagsüber über die Wiesen gehen, was essen, Fahrgeschäfte - natürlich. In ein Bierzelt zum feiern - eher nicht, kämst wahrscheinlich auch nicht rein abends.

"in das in München" gibts noch wo anders eins? ^^

also grundsätzlich wenn du auf sie bisschen aufpasst und so dann geht das schon.. wie alt bist du denn?

also ich bin 17 und war mit 13 auch schon (ich glaub sogar schon früher).. ich wohne halt auch ziemlich in der Nähe von München

Quase2 28.08.2013, 20:52

das mit 'in München' es gibt ja auch so kleine Oktoberfeste die werden dann von so kleinen Städten veranstaltet und ich bin 16

0

tagsüber zum gucken OK aber dann eh nur bis Abends und später ist eh Schluss und sie wird rausgebeten.

Aus der Website der "Wiesn":

Dürfen Kinder mit ins Bierzelt? Das kommt auf das Alter an: Kinder unter sechs Jahren müssen um 20 Uhr das Bierzelt verlassen. Da hilft auch die Begleitung der Eltern nichts. Generell ist davon abzuraten, mit Kindern im vollen Bierzelt zu feiern.

Mit 13 Jahren ist deine Schwester ein Kind. Außerdem gibts den Hauptgrund fürs Fest erst ab 16: Bier.

Mit Mama und Papa in Ordnung.

Mit Jugendlichen/jungen Erwachsenen, die ganz toll Spaß mit reichlich Alkohol haben wollen, nicht gut.

tagsüber wärs wohl was abends NEIN

Tagsüber ja, abends nein.

Was möchtest Du wissen?