Ist das ok/schule?

14 Antworten

Ich finde das völlig ok. In der Schule wird man das natürlich anders sehen, aber das kann Dir ja egal sein.

Schön wäre, wenn es in der Schule Ruheräume gäbe, wo man sich mal einen Moment hinlegen kann. Da reichen nämlich schon wenige Minuten, um wieder fit zu sein.

Auf der anderen Seite solltest Du aber auch mal ausprobieren, wie es ist, müde in den Tag zu starten. Ob Du einschläfst, hängt von vielen Faktoren ab. Es gibt über den Tag verteilt verschiedene Phasen, in denen man mehr oder weniger leistungsfähig ist.

Übrigens kann es auch passieren, dass sich die Müdigkeit erst viel später einstellt.

Gruß Matti

Wir hatten die Situation nach dem urlaub mit 3 Sunden schlafen im fahrenden Auto und einer Stunde im Bett. Danach Schule. Wenn das nur einmal ist geht das schon mal. Kommt das öfters vor solltest du zum Arzt wegen Schlafstörung.
Bei mir würdest du zur Schule gehen. Sorry.  

Du bist vierzehn, da brauchst Du wohl noch die Erlaubnis Deiner Eltern. Ansonsten hängt man doch auch bis Mitten in der Nacht am Smartphone, obwohl man früh aufstehen muss. Du bist nicht krank, daher ab unter die Dusche,  frühstücken und dann ab in die Schule.

Was möchtest Du wissen?