Ist das okay oder eher nicht?

4 Antworten

Hallo sundayfeelings,

damit du dauerhaft eine reine Haut bekommst, ist es wichtig, eine regelmäßige Pflegeroutine zu entwickeln. Wenn du immer nur dann Pickel und Mitesser behandelst, wenn du sie akut sehen kannst, verschwinden die Hautunreinheiten zwar, sobald du sie behandelst; der Zyklus wiederholt sich jedoch immer wieder. Du solltest also Pickel und Mitesser nicht erst bekämpfen, wenn sie schon an der Oberfläche sind, sondern schon vor ihrer Entstehung.

Wenn du Pickel nicht sofort behandelst, dauert es länger, bis sie wieder verschwinden. Wenn du einen entzündeten Pickel hast, benutze ein bis drei Mal pro Tag eine Anti-Pickel Behandlung, bis er wieder verschwindet. Es empfiehlt sich ein Produkt mit Salicylsäure, welches die Poren klärt.

Zudem ist es wichtig, die Haut atmen zu lassen und porenverstopfende Produkte, die Schmutz, Fett und Bakterien binden, zu vermeiden. Verzichte daher, wenn möglich, auf das Auftragen von Make-up. Wenn du nicht ohne Make-up das Haus verlassen möchtest, solltest du vor dem Auftragen deine Hände gründlich waschen oder sogar desinfizieren, um der ohnehin sensiblen Haut keine weiteren Bakterien zuzuführen. Auch Pinsel sollten immer sorgfältig gereinigt werden. Speziell für unreine Haut eignen sich leichte getönte Cremes, die Pickel und Mitesser zwar abdecken, aber nicht erneut die Poren verstopfen.

Vermeide übermäßige Hautschälungen, da diese zu weiteren Entzündungen führen können. Bei leichten Unreinheiten empfiehlt sich ein Feuchtigkeitsgel, das die Poren nicht verstopft, die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und so die Barrierefunktion der Haut unterstützt. Bei stärkeren Unreinheiten empfiehlt sich eine spezielle ölfreie Feuchtigkeitscreme gegen unreine Haut.

Unter https://www.neutrogena.de/gesichtsreinigung?field_product_category_tid%5B%5D=423... kannst du dir einige Produkte anschauen. Unter https://www.youtube.com/user/neutrogenade/videos findest du auch vielleicht das ein oder andere interessante Video zu Themen wie Pflege, Reinigung und mehr! :-)

Eine gesunde Lebensweise kann sich ebenfalls positiv auf die Haut auswirken. Neben einer gesunden Ernährung zählen dazu auch der Verzicht auf Nikotin, ausreichend Schlaf, regelmäßige Bewegung an der frischen Luft, vermeiden von zu viel Sonnenstrahlung und viel Trinken (vor allem Wasser, Kräutertees oder Saftschorlen). Das alles kann dazu beitragen, die Stressfaktoren für die Haut zu reduzieren.

Liebe Grüße, Mia vom Neutrogena® Team.

Ich mach's so: Reinigungsmilch, Waschen mit Microfasertuch (z.B. von Aquaclean. Man glaubt nicht, was da trotz Reinigungsmilch noch alles runter kommt) und danach Gesichtscreme. Habe auch trockene Haut.

Nein. Reinigungsmilch macht nicht richtig sauber.

Du brauchst auf jeden Fall ein gutes, mildes Waschgel, außerdem für tagsüber eine Lichtschutzcreme mit mindestens LSF 30, und für abends eine Feuchtigkeitscreme ohne Lichtschutz.

Außerdem ist ein gutes chemisches Peeling mit AHA oder BHA dringend zu empfehlen.

Alle Produkte natürlich alkoholfrei und unparfümiert!

Rossmann gesichtscreme für normale und mischhaut...?

...die keine Pickel oder Unreinheiten erzeugt?

...zur Frage

Gesichtspflege nur mit Wasser?

Hey zusammen!
Bin 14 Jahre at und habe meine Gesichtshaut überpflegt daher habe ich jetzt sehr viele Unreinheiten im ganzem Gesicht inklusive Pickelmale an den Wangen.
Hilft es wenn ich meine Haut nur noch mit Wasser wasche und keine Cremes nehme etc? Ich schminke mich auch nicht...
Und ich wollte fragen ob rosenwasser meine Haut reiner macht oder was bewirkt es?
Danke im Voraus

...zur Frage

Trockene haut (stirn, nase) welche creme ist gut dafür?

Hallo:) also vor ne woche ungefaehr habe ich mir für meine pickel am stirn ein peeling von visibly clear pink grapefruit gekauft. Es hat echt geholfen viele pickel weg zu kriegen aber hat meine haut sehr getrocknet. Und jetz meine frage wisst ihr vllt was gut gegen trockene haut ist? (Meine stirn und nase sind sehr trocken) danke im vorraus:)!

...zur Frage

Hilft... "Eubos Haut Ruhe Gesichtscreme" gegen Pickel..?! :o

Hii Leute!! :) Ich wollte fragen ob diese Creme:

http://cdn-img.aponeo.de/05967445-eubos-kinder-haut-ruhe-gesichtscreme-b1.jpg

gegen Pickel hilft..?

Ich hab eine trockene Haut..,in letzter Zeit..!!:(

Und ja...würde mich sehr für eure HILFREICHEN Antworten freuen..!!

Danke Im vor raus !!<3 -

...zur Frage

Perfekte Gesichtspflege

Aus welchen Schritten sollte die tägliche Gesichtspflege bestehen? Kurze Info: ich habe eine eher fettige Haut mit Unreinheiten. Gegen die Unreinheiten nehme ich einmal täglich eine spezielle Aknecreme, die ich von meinem Hautarzt vor längerer Zeit verschrieben bekommen habe.

...zur Frage

HILFE bei trockener und fettiger Haut (:

Also ich suche etwas gegen meine extrem fettige Haut hauptsächlich an Stirn, Nase, Kinn und Wangenknochen. Leider ist meine Haut aber auch sehr trocken und ich habe einpaar Unreinheiten.. also es sollte keine Pickel entstehen lassen und nicht austrocknen, vielleicht kennt ja jemand noch eine sehr gute Feuchtigkeitscreme?

PS: Es sollte auch nicht so teuer sein, und bei Haushaltsmitteln habe ich schon Apfelessig ausprobiert, der hat meine Haut aber nur noch trockenenr gemacht und sonst gar nicht geholfen.. :(

dankeschön (:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?