Ist das nur Einbildung, oder stehe ich wirklich auf Frauen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In dem Alter kann das schon passieren. Manche haben das auch erst später. Wenn es länger anhält und so bleibt, dann würde ich mich mal mit meiner sexuellen Orientierung auseinander setzen. Es ist aber nicht selten oder ungewöhnlich, dass Frauen andere Frauen attraktiv finden. Es geht also eher um die Anziehungskraft als um die Attraktivität/Optik. Gerade in der Pubertät ist das eigentlich vollkommen ok.

Kommentar von Angela30012001
22.10.2016, 00:42

Vielen Dank, das beruhigt mich ein bisschen... ich habe nämlich wirklich das Gefühl, dass mit mir was nicht stimmt. Ich glaube meine Hormone spielen etwas verrückt... ich hab das zwar schon länger, am Anfang dachte ich, ich fände eben zum beispiel die von Grey's Anatomy einfach hübsch und mit der zeit wurde ich traurig wenn ich sie nicht sehen konnte im fernsehen und wurde fast wie eifersüchtig auf sie und wollte sie sein... gut das kann sein, dass ich einfach ein Fan von ihr bin und es sich aber etwas anders anfühlt. Aber das mit der Kollegin meiner Mutter kann ich mir nicht erklären..

Ich muss ständig an sie denken und will mich am liebsten die ganze Zeit mit ihr unterhalten. Es fühlt sich so komisch an im Bauch und wenn ich sie umarme, möchte ich am liebsten nicht mehr loslassen.

0

Also eins erstmal vorneweg: Es ist nichts falsch daran auf das gleiche Geschlecht zu stehen. Oder auf beide. Es ist völlig egal, ob man hetero-, homo- oder bisexuell ist. Das ist alles völlig normal und nichts, was man sich aussuchen kann. Die heutige Gesellschaft ist auch etwas fortschrittlicher als z.B. noch vor 10-20 Jahren, das ist heute alles gesellschaftlich akzeptiert.

Fühlst du dich denn sexuell von Frauen angezogen und findest du sie einfach nur ästhetisch schön? Ich zum Beispiel finde viele Frauen, die ich kenne, echt hübsch, fühle mich aber null von ihnen angezogen.
Hattest du solche Gefühle schon Männern bzw Jungs gegenüber?
Ich bin kein Experte auf dem Gebiet, aber du bist ja noch sehr jung und Sexualität ist etwas, das sich mit der Zeit weiter entwickeln und verändern kann. Wenn du dir da etwas sicherer bist, experimentiere halt ein wenig. Du wirst dir mit der Zeit sicher sein, was du magst und was nicht. Aber vergiss nicht zu verhüten. ;)

Kommentar von Angela30012001
22.10.2016, 00:47

Ich fühle mich glaube ich zu ihnen hingezogen. Also ich finde viele Frauen sehr hübsch aber das fühlt sich anders an als zum Beispiel jetzt gerade... ich hatte das bis jetzt einmal bei einem Jungen und das ging dann aber recht schnell weg...

0

Also wenn dich das noch lange beschäftigt dann Triff dich mal mit einer Frau und finde es heraus :)

Einbildung:

Sexualität gibt es gar nicht! Getrieben vom Instinkt  

Was möchtest Du wissen?