Ist das nun MS oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Mal pauschal gesagt, wenn alles bis auf Liquor (dazu aber noch die körperlichen Beschwerden der letzten 2 Jahre) ein
"unspezifisch/nicht auszuschließen" ergeben, gibt das Liquor (Rückenmarkflüssigkeit) Sicherheit, auch negativ --> kein MS.
Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei der Beurteilung, ob MS vorliegt oder nicht sind die McDonald-Kriterien heranzuziehen. pauschal zu sagen, dass man wegen einer Läsion auch MS hat ist falsch.

ich und andere hier auch sind keine Ärzte. deshalb solltest du auf jeden Fall noch das Kontroll-MRT abwarten.

für mich persönlich sieht es aber nicht nach MS aus.

auch Kopfverletzungen können Läsionen auslösen - also auch Gehirnerschütterungen. ebenso Infektionen und Parasiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?