ist das normal, wenn ein Baby 2 Wochen nach der Geburt die Augen noch geschlossen hat....

18 Antworten

Die Vorsorgeuntersuchung U2 war schon in der Klinik? U 3 ( ab 4.Lebenswoche) Lebenswoche sollte vom Kinderarzt vorgenommem werden! Bei einer Neugeborenengelbsucht kann das Baby schon sich so verhalten, wie Du es beschreibst. Der Kinderarzt ist hier zuständig. Eine Vererbung solcher beschriebenen Störung der Mutter und Oma gibt es nicht!

Das ist absolut nicht normal.Will ja keine Panik machen,aber so einen ähnlichgen Fall kenne ich,und da hatte das Kind bei der Geburt Hirnblutungen bekommen.Kann aber auch was anderes sein !

Ich war auch der Meinung, dass das nix normal ist. Da meine Mutter gerade angerufen hat, habe ich die gefragt und sie ist auch meiner Meinung. Egal, was Deine Familie sagt, zum Wohle des Kindes würde ich das ansprechen. Oder hat Deine Familie sehr gute Freunde, mit denen Du reden kannst?

Frag doch hier mal: http://www.rund-ums-baby.de/ da sind Mütter die Dir weiter helfen können: Oder geh mal auf eine Ärzteseite und frage dort. Das kannst Du dann ausdrucken und Deiner "Sippe" zeigen, als Beweiß! ::-)

danke! Das werde oder muss ich machen. Ich hoffe die kapieren, dass ich das nur gut meine.

0
@snoopyne

Wenn Du`s schwarz auf weiß hast vom Netz, müssen die das doch glauben oder etwa nicht? ::-)

0

Wechsel der Augenfarbe :o

Hey Ich habe als 7 jährige grüne augen gehabt und als 11 graue und jetzt bin ich 16 und habe blaue augen.

Ich war mal beim Arzt weil ich wissen wollte ob´s normal sei aber er meine es sei ganz normal weil der körper sich ja verändert und auch dir farbe der augen ..

Es wäre cool wenn ich braune mal hätte ich liebe braune augen ;)

Kennt das jemand? oder hat jemad das auch schon mal gehabt,außer als baby weil das ja da normal ist das die farbe erst mal einen Blaustich hat befor es sich ändert

UND KEINE DUMMEN KOMENTARE DANKE -.- :D

...zur Frage

Blasenentzündung seit einem Monat - Schwangerschaftsanzeichen?

Hey, also mein Problem ist, wie im Titel halt schon steht, dass ich es seit einem Monat mit einer sehr hartnäckigen Blasenentzündung zutun habe, die auch nach zwei Antibiotikabehandlungen (1. Medikament war Monuril, 2. war Azithromycin) nicht weggegangen ist. Beide Ärzte, bei denen ich war (Frauenarzt+Hausarzt) haben mir bestätigt dass das keine leichte Entzündung sei und sie auch Blut im Urin gefunden haben.

Meine Mutter und ich rätseln jetzt wie das kommt dass das nicht weggeht. Sie ist dann auf den Gedanken einer möglichen Schwangerschaft gekommen, weil das bei ihr damals ein SS-Anzeichen war. Ich hab ihre Idee daraufhin verneint weil ich den Gedanken verdrängen wollte, aber möglich ist es. Ich vergesse sehr oft die Pille. Jedoch müsste es meiner Frauenärztin bei der Urinuntersuchung doch aufgefallen sein, wenn ich schwanger gewesen wäre.. oder?!

...zur Frage

Babybeule normal?

Hey Leute :)

Ich bin 15 Jahre alt und im 9. Monat schwanger :) Mein kleiner Zwerg hat seit heute Mittag eine ganz schöne Beule hinterlassen. Er drückt dauerhaft ein Teil seines Körpers gegen meine Bauchdecke und das sieht man auch. Das bereitet mir ziemlich Schmerzen dank einer Schmerztablette nicht mehr all zu viele. Nur diese Beule geht nicht weg obwohl er sich dauerhaft bewegt da er sich momentan dreht. Ich habe einen leichten Druck nach unten seit dem er sich dreht. Seit dem ist mir auch schlecht. Er drückt nicht mehr gegen meine Bauchdecke aber die Beule ist noch da....Ist das normal?

Mein Geburtstermin ist am 19.09.14. Ich hatte bisher keine Komplikationen in der SS. Einen Schleimpfropfen (weiß nicht genau wie es geschieben wird) hatte ich noch nicht. Senkwehen oder der Art ebenfalls noch nicht :)

Danke im Voraus für eure Hilfe <3

...zur Frage

Baby verdreht Augen?

Hallo Leute.

Und zwar bin Mama eines kleinen Sohnes der am 15.05.2015 auf die Welt kam & seit letzter Nacht macht er immer komische Augen Bewegungen nach dem trinken (dreht die Augen nach oben unten links und rechts), fängt an schwer zu Atmen (ist so als wenn man gerannt ist und dann hechelt), reagiert nicht mal drauf wenn man ihn anspricht oder anschuckelt (sonst fängt er immer an mit den Füßen zu strampeln oder guckt einen an), fängt dann an zu lächeln & schläft dann ein! Kann mir da jemand behilflich sein & mir sagen was das sein könnte? (Besuch beim Kinderarzt ist schon geplant)

Ich bedanke mich schon mal im Voraus

...zur Frage

mein baby folgt mit 2 monaten den finger nicht

ich habe da mal ne frage mein zwerg schaut ins leere und heute habe ich mit dem finger mal vor den augen mich bewegt er geht aber nicht mit den augen den finger nach auch wen ich näher ans auge gehe macht er es nicht zu ...wie es normal wäre ! ist das normal ab wann sehen babys ? mein sohn ist 2 monate und 11 tage mache ich mir um sonst sorgen oder hat er etwas ? danke für eure antworten

...zur Frage

Bin Erkältet und meine Augen sind komisch

Hallo,

Bin seit Donnerstag erkältet und habe seit dem auch vom Arzt Antibiotikum bekommen. Habe dicke Mandeln, Husten und Schnupfen. Wenn ich mich hinlege und Fernseh schaue dann tränen meine Augen und manchmal reagiert alles sehr hell auf meine Augen ist das normal? Habe schon meine Mutter gefragt sie meint das dies normal wäre weil das Antibiotikum im Körper gegen die Krankheit und die Baktieren ankämpft ist das wirklich so? Ausserdem ist mir manchmal schwindelig wenn ich durchs Haus gehe, kommt das vielleicht daher weil ich fast 3 Tage nur gelegen habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?