Ist das Normal und Warum bin ich so?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mach dir keine Sorgen. Du bist halt der Typ Mensch, der nicht so gerne in Gesellschaft ist. Ich nehme mal an, dass du jung bist, also möchte ich mal behaupten, dass das mit dem "leicht provoziert" sein mit der Zeit weggeht, wenn du daran auch nur ein bisschen arbeitest.

Weißt du was Introvertiertheit und Extrovertiertheit ist? (Es gibt auch noch das Mittelding "Ambivertierheit".) Die moderne Gesellschaft ist nicht zu 100%, aber du einem Großteil extrovertiert. Introvertierte Individuen stechen da heraus, aber das ist überhaupt nicht schlimm.

Google einfach mal ein bisschen danach und schau, ob du dich da bestätigt sehen kannst. (Wer so lange Fragen stellt hat bestimmt nichts gegen eine 5-minütige Suche. ;D)

Falls du Englisch kannst kann ich dir das aktuelle Video von psyche2go (Youtube) empfehlen: "What Does It Mean To Be An Introvert?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fusseler
20.02.2017, 10:19

Danke für deinen netten Kommentar !:D ja ich kann Englisch :D werde mir das auf YouTube auch gleich mal genau anschauen und was Introvertiertheit und Etrovertiertheit ist weiß ich auch^^ danke für dein Kommentar :)

0

Solange du dich nicht komplett abisolierst und ein sozialer Tiefflieger wirst, ist alles okay. Schönen Sonnigen Tag wünsch ich ;)

Ich arbeite in der Gastronomie, und habe durch den Tag genug Menschen um mich. Da geniesse ich das alleine sein, doch auch sehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fusseler
20.02.2017, 10:12

Okay :D danke für dein Kommentar! ja komplett abisoliert bin ich nicht ich mach schon noch was aber joa^^ halt seltener als viele andere :D

0

Du bist besonders und nicht angepasst. Sei stolz drauf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fusseler
20.02.2017, 10:10

Bin ich eigentlich auch^^ ich wollte nur wissen ob das schlimm ist denn manche würden ja da denken der ist doch ''zurückgeblieben'' oder sowas in der Art

0

Persönlichkeit und Vorlieben... Natürlich ist das nicht normal, jeder ist anders. Man kann sich ähneln aber man wird nie gleich sein, es sei denn das Klonen, etc. spielt eine Rolle. 

Man kann deshalb keine Normalität miteinbeziehen wenn es um Persönlichkeit geht. Ich z.B. bin alles, ich kann auf alles stehen, sowohl die düstere Seite ist bei mir vorhanden als auch die andere, etc. etc. Das alles ist relativ.

Im Endeffekt bist du aber nur ein gewöhnlicher Teeny. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fusseler
21.02.2017, 14:51

Du weißt nicht wie alt ich bin und nennst mich Teeny?... Ich bin dir ja für die Antwort dankbar aber das war einfach nur doof daher gesagt^^

0
Kommentar von Fusseler
22.02.2017, 06:55

Das ist das was du denkst aber nicht weißt du denkst du wüsstest wie alt ich bin und das ist einfach nur dumm^^ das beweißt nur das du nicht gerade "Intelligent" bist denn schreiben hat zum 1. nichts mit dem Alter zu tun [Bedenke viele Faktoren wie z.b Lrs o.] [Legasthenie] 2. Habe ich schon genug antworten bekommen die sich komischerweise mit deiner Indentifizieren :) Erst Kommentare lesen dann schreiben.. zum 3. Beurteile keine anderen Menschen von denen du nichts weißt [Habe schon Kommentare von dir gelesen] Ich empfehle dir daher mal denken zu üben... du lässt zu viele Faktoren aus dir fehlt es definitiv an logischem denken

0
Kommentar von Fusseler
22.02.2017, 07:20

Wie es aussieht hast du auch starke Probleme wenn man deine Fragen anschaut... Tut mir Leid für dich geht bestimmt irgendwann noch weg! Das ist aber wahrscheinlich auch der Grund warum du so bist... unklug handelst und so weiter.... Wurde bei Antworten auf deine Fragen auch schon geschrieben das du nicht "Klug" bist... dieser Kommentar soll jetzt nicht beleidigend wirken.... Aber deine Probleme bekommste schon in Griff geh doch mal zu nem Therapeuten? Tagesklinik vielleicht? oder einfach mal 1ma die Woche mit einem Therapeuten treffen das hilft^^

0

Warum soll das nicht normal sein? Ich bin auch eher der Einzelmensch und mag die Nacht mehr als den Tag. Jeder lebt so wie er es will :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fusseler
21.02.2017, 03:08

Natürlich :D Kann aber auch zu Problemen führen^^ wenn du z.b unter 18 bist und irgendwie noch sehr Jung weiß ich nicht 12-14 oder so^^ und dann denken deine Eltern das du nicht mehr alle Tassen im schrank hast dann landeste beim psychologen :D so seltene Fälle gibts ja :D oder die Lehrerin spricht mit deinen Eltern und meint du hast keine Freunde obwohl man welche hat oder sowas^^

0
Kommentar von MarvinSGE
21.02.2017, 03:11

Ohne Freunde bist du heutzutage besser dran als mit, die Menschlichkeit ist nicht mehr da, zudem wird man mehr enttäuscht und angelogen. Da hab ich lieber nur die eine Person an meiner Seite :)

0

Nennt sich introvertiert und bin auch so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fusseler
21.02.2017, 03:01

schau doch mal mein Kommentar unten an bitte :/ Introvertiert wurde schon lange beantwortet ich will aber noch wissen warum ich das Gegenteil davon amg was andere mögen z.b spaziere ich gerne im Regen oder mag es nicht ins schwimmbad zu gehen etc... ich denke nicht das das etwas mit Introvertiertheit zu tun hat das man Regen mag das ist ja so was "düsteres"

0

OMG SAME

Ich glaube aber dass das normal ist xd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fusseler
21.02.2017, 03:06

Glauben ist nicht Wissen und Wissen ist Macht du Weißt es nicht also hast du keine Macht? hmm ein Rätsel! aber Danke für deine Antwort :D das ist ja toll das du auch so bist OMG ! :D

0
Kommentar von thisgirl0
21.02.2017, 03:09

lol bist cute

0
Kommentar von thisgirl0
21.02.2017, 13:47

ich finds süß xD

0

Was möchtest Du wissen?