Ist das normal, Sperma schlucken?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Wenn du es nicht willst, dann lass es, denn du kannst nicht dazu gezwungen werden. Aber wenn es dich interessiert, dann kannst du ja mal probieren und danach entscheiden, wie du es danach handhaben willst. Eins kann ich dir aber sagen, es ist nicht schädlich und gefährdet nicht deine Gesundheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Servus crimekeks,

Normal ist beim Sex das, was beiden Partnern Spaß macht. :)

Wenn es einer Frau Spaß macht, beim Oralverkehr das Sperma runterzuschlucken, dann ist das normal - wenn es ihr allerdings keinen Spaß macht, ist das völlig genauso normal :o

Wenn du das Ganze nicht machen möchtest, dann solltest du es auch nicht tun - klar würdest du es deinem Freund zuliebe vielleicht trotzdem tun, aber wenn du dich davor ekelst, dann lass es. :3

Nicht jeder mag den Geschmack / Geruch von Sperma - ich persönlich finde Sperma auch relativ eklig (wegen der Konsistenz und allem) und ziehe es vor, es nicht runterzuschlucken, auch wenn ich das auch schon öfters gemacht habe :D

Für einen Mann macht es so gut wie keinen Unterschied, ob du sein Sperma runterschluckst oder ob du beim Blasen kurz vorher rausziehst - auch wenn es natürlich Männer gibt, die das Gegenteil behaupten, sieht das eigentlich der Großteil so. :3

Zwing dic hdaher zu nix, was du nicht möchtest - sag deinem Freund einfach, dass das nicht tun möchtest :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo crimekeks,

ja, es ist absolut normal, Sperma zu schlucken. Genau so normal ist es aber auch, es nicht zu tun. 

Wenn du das Sperma von deinem Freund also nicht schlucken möchtest, dann muss er das wohl so akzeptieren. 

Klar ist es für einen Jungen schon irgendwie toll, wenn die Freundin es schluckt, aber ich finde es jetzt auch nicht wirklich so wichtig.

Nur so nebenbei, musst du dich aber eigentlich nicht davor ekeln. Denn Sperma ist eigentlich absolut nichts ekliges, und auch nichts schlimmes/schlechtes. 

Ich würde dir evtl. raten, es einfach mal zu probieren. Wenn du es dann wirklich nichts magst, dann ist es eben so. Ich denke mal, dann wird dein Freund das auch akzeptieren. Aber wer weiß, vielleicht magst du es ja doch...

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich ekelst, dann lass es.

Manchen Frauen macht es nichts aus, anderen schon. Und wieder andere wollen auch nicht, dass er beim Oralverkehr in ihren Mund kommt und hören vorher auf. Alles legitim - jeder wie er will. Nur nie zu was drängen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei Ekel bitte nicht schlucken. Am Ende musst du dich übergeben und das ist bestimmt nicht das was dein Freund geil findet. Hast Du es denn schon probiert? Wenn nein, dann kannst du es mal probieren. Zum Beispiel indem Du während der Ejakulation das Sperma auffängst. Wenn du es schon probiert hast und es nicht nochmal schlucken willst, dann sprich es an. Dein Freund wird sonst immer wieder das Thema auf den Tisch bringen und du stehst unter Druck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht willst, lass es sein. Mag ja sein, dass ers toll fänd, aber er hat zu akzeptiern, wenn du das nicht möchtest. Sag ihm das einfach deutlich. Frag ihn, ob er bereit wäre, sein Sperma zu schlucken, wenn nicht, sag ihm, dass das Thema damit beendet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand kann dich zwingen, es zu tun.

Frag ihn doch mal, ob er bereit wäre, sein eigenes Sperma zu probieren. Dann wird ihm vielleicht bewusst, was er da von dir verlangt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich guckt dein Freund zu viele Pornos. In den meisten von denen schlucken die meisten Frauen nämlich. Er hat wohl eine Fantasie entwickelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich,da geb ich dir Recht es eklig is (sorry Jungs is wirklich nicht böse gemeint)
Wenn du es nicht willst dann sag es ihm und wenn er es nicht akzeptiert dann lass ihn gar nicht mehr an dich ran bis er es versteht das du es nicht willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit ihm das du es nicht magst. Und spuck es wieder aus zum Beispiel. Oder wünsch dir was von ihm was DU dir wünscht und er nicht so gerne möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann lass es halt. Ist es für dich nicht möglich ihm das klar zu sagen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sperma schluckt ist das nichts schlimmes sperma wird ganz normal im Magen wie der Nahrung zersetzt und passiert nichts. Ist auch nicht schädlich für den Körper. Also mach das was dein Freund sagt haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AbsolutVodka18
22.10.2016, 18:18

hat gar nichts mit der frage zu tun, du bob. Sie findet es ekelhaft

1

Nimm es doch einfach garnicht in den Mund das Sperma, wenn du nicht willst. Er kann dich nicht zwingen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag deinem Freund er soll es selbst schlucken wenn er es so geil findet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?