Ist das normal, schmerzen meines Lebens?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du hast Verstopfung. Es ist schon krass, wenn Kinder in deinem Alter überhaupt Verstopfung haben, denn die Ursache ist ausschließlich schlechte Ernährung, zu wenig trinken und vor allem zu wenig Bewegung! Wenn du noch mal Probleme hast, dann trinke viel und esse Obst ( keine Bananen). Im Notfall einen Becher Kaffee ( aber eigentlich bist du noch zu jung für Kaffee). Trinken jeden Tag 2-3 Mieter, esse jeden Tag Obst oder Gemüse und bewege dich 60 Minuten jeden Tag. Dann hast du so ein Problem nie wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm...also normal ist das nicht. Ich höre zum ersten Mal von einem Menschen, der sooo krasse Schmerzen beim Erledigen des STuhlgangs hat. Ich würde dir raten, das beim Arzt anzusprechen, vielleicht stimmt da ja was nicht . J_etzt kann ich verstehen, wenn du denkst, das ist unendlich peinlich. Vielleicht kannst du ja zsm mit deiner Mutter gehen, und diese kann dann die Frage für dich stellen? Ansonsten, Augen zu und durch. Ein Arzt wird sowas mit Sicherheit nicht zum ersten Mal hören. die sind schon einiges gewohnt. Alles Gute! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir empfehlen das du zum Arzt ganz schnell gehst oder dann wegen den Schmerzen direkt zum Krankenhaus wegen dem Blut im stuhlgang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn zu wenig Kommt gehe einfach öfter auf die Toilette und trinke viel Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich war bei verstopfungen immer beim arzt und bekam dann dort immer eine rektaluntersuchung und einen einlauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel mehr trinken! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du liebe Zeit!

Ich bin 43 aber ich habe in meinem Leben noch keine so ausführliche, detailreiche Geschichte zum Stuhlgang gelesen oder gehört!

Du trinkst zu wenig! Achte darauf, dann klappt's auch mit dem ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?