Ist das normal regelblutung 2 wochen lang?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist normal. Durch die abgegebenen Hormone der Mirena wird die Schleimhaut der Gebärmutter ganz dünn "gemacht", so dass sich kein Ei einnisten kann. Bis das soweit ist, blutet die noch verdickte Schleimhaut ab.

Das war bei mir auch so. Ich glaube ich hatte ca. 4 Wochen immer eine leichte Blutung. Wenn dann der Zustand erreicht ist, der erreicht werden soll, hat man keine Blutung mehr. Ich seit über 15 Jahren nicht mehr ;) erst Mirena, dann 3-Monats-Spritze.

Nebenwirkungen hatte ich keine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte sein!

aber frag ihn !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?