Ist das normal oder stimmt da was nicht?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was den Stuhlgang immer anregt: Ballaststoffe, Bewegung, viel trinken!

Manche Menschen tendieren eher zu Bauchpresse (es kann jederzeit kommen, dann müssen sie auch pressen), andere tendieren zu reiner Gewohnheitsperistaltik (es kommt jeden Tag um die gleiche Uhrzeit, es kommt dann langsam aber sicher). Solang du regelmäßig Stuhlgang hast, d.h. mind. alle drei Tage und auch ausreichend kommt, brauchst du dir keine Sorgen zu machen, egal wie es kommt. Mach dir einfach keinen Druck! (doppelter Wortsinn ;-)) Im äußersten Notfall helfen auch Stuhlweichmacher, wie z.B. Brausebeutel von Movicol.

mehr Ballaststoffe essen dass dein Enddarm trainiert wird

achte darauf wass du so isst, mit rohkost hast du damit keine probleme. und wenn du sitzt, und hast das gefühl das noch wass im darm steckt, und nichts raus kommt, führe deine hand, nach unten und druck mit dem daumen oder zeigefinger, direkt hinten den anus, dann müsste sich es einfacher entlehren. oder drückt den bauch schnell rein und raus, las es, heisst das schnelltzen?

Mein Stuhlgang ist zu dick und ich kann seit 2 Tagen nicht mehr auf die Toilette

Seit zwei Tagen kann ich nicht mehr groß auf die Toilette. Ich merke das mein Kot dick ist aber er kommt nicht raus. Ich habe das Gefühl das ich auf die Toilette muss aber wenn ich gehe kann ich es nicht raus drücken. Was soll ich dagegen machen?

...zur Frage

Kein normaler Stuhlgang woran kann es liegen?

Hallo

ich weiß die frage hört sich ein bissel doof an aber ich wollte fragen wieso ich seit Monaten kein normalen Stuhlgang habe ich kriege immer wieder Durchfall oder Verstopfung und kämpfe gegen Schmerzen und Schweißausbrüche in der Toilette aber wieso????

...zur Frage

Zugenommen wegen Verstopfung?

(Peinliche Frage) :D Aber ich war seit 6 Tagen nicht auf Toilette, also hatte keinen Stuhlgang mehr. Heute Abend habe ich mich gewogen und habe 2 Kilogramm mehr gewogen als sonst... Ich esse nicht mehr als sonst, kann das also daran liegen das ich schon länger nicht mehr war? :D

...zur Frage

Woher kommt dieser Schmerz beim Stuhlgang (nicht am Darmausgang)?

Hallo,

das „Symptom“, das ich habe, ist zwar in keinster Weise gefährlich oder so (denke ich), aber nachdem ich nach längerem Suchen keine Antwort gefunden habe, dachte ich „Versuchs mal hier“.

Ich beschreibe erstmal was so passiert:

Manchmal, wenn ich auf der Toilette sitze, egal ob beim Urinieren oder Stuhlgang, schießt plötzlich ein stechender Schmerz in meinen Unterbauch, der aber sofort wieder nachlässt. Dieser Schmerz tritt so im Bereich der Eileiter (ungefähr) und links häufiger als rechts. Teilweise ist die Intensität auch grenzwertig... Meistens habe ich dieses Stechen, wenn ich mich beeilen will.

Ich habe wirklich keine Ahnung, was das sein könnte, und bitte deshalb um Euren Rat.

Vielen Dank schonmal im Voraus

Franzy

...zur Frage

Stuhlgang blutig

Hallo ich war gerade auf Toilette und mein Stuhlgang war blutig..Was ist das? Und ist das ernst? vllt.liegt es ja daran das ich in letzter Zeit ein wenig Verstopfung hatte...Danke im Vorraus

...zur Frage

Stuhlgang, Verstopfung

Ich hab einen vollen Darm und war seit längerem nicht mehr auf der Toilette , jtz drückt es aber es kommt nichts raus , habt ihr vlt ein paar hilfreiche tips wie zb Glass warmes Wasser , weil hab starke Bauchschmerzen und das muss langsam Raus :S

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?