Ist das normal oder sollte ich zum Frauenarzt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, ab zum Arzt. Und vorsichtig sein, Wochenfluss ist infektiös!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isebise50
24.01.2016, 20:49

Leider werden einige "heilige Kühe" einfach nicht geschlachtet.

Normaler Wochenfluss ist nicht infektiöser als eine normale Periodenblutung!

Die Lochien enthalten zwar zahlreiche Keime, die Mehrzahl dieser Keime ist allerdings nicht krankheitserregend.

0

Wirklich schwarz oder so richtig tief rostbraun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vetkoalamed
24.01.2016, 15:14

bei mir war es normal, aber das kann man natürlich nicht verallgemeinern. wichtig: regelmäßig (möglichst sogar stündlich) die Einlagen wechseln. dein muttermund ist noch geöffnet und keime können ungehindert aufsteigen. und die wunde an der Gebärmutter ist noch nicht verheilt.

0

Was möchtest Du wissen?