Ist das normal oder sollte ich mir Gedanken machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich hatte mich 18 auch noch kein freund geschweige denn von Geschlechtsverkehr...und damals hat mich das schon sehr belastet...ich hab gedacht ich wäre unnormal ....alle meinten immer ich sei ja so hübsch wieso ich kein freund habe und um ehrlich zu sein es hat sich einfach nie ergeben....ich war echt verzweifelt und hab die suche aufgegeben und siehe da mit 20 habe ich meinen traummann gefunden...der das sehr zu schätzen gewusst hatte das ich mich aufgehoben habe und nicht schon mit seinem halben Freundeskreis im Bett war. die Jungfräulichkeit ist was tolles....und das sagt schon viel über dich aus wenn du sie mit 18 nicht einfach den erst besten genommen hast... das heist das du stark bist und Respekt vor dir selbst hast..lass dich nicht hängen bald kommt der richtige und du wirst so froh sein gewartet zu haben...denn glaub mir es fühlt sich einfach unglaublich an mit demjenigen das erste mal zu haben den man wirklich liebt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach Dir keinen Kopf, vielleicht solltest Du mal bei etwas älteren schauen, die haben mehr Erfahrung und wissen wo und wie sie eine Frau stimulieren und glücklich machen, auch ohne das es beim ersten Mal Scmerzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wen interessiert's? Das macht keinen Charakter aus. Andere machen es mit 14 und dann gibt es wieder welche, die als Jungfrau sterben. Gibt Aufregenderes im Leben..Fallschirmspringen z.B. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein man kann es nicht sehen und bloß weil alle anderen schon Erfahrungen hatten solltest du es nicht forcieren. Der Richtige kommt schon noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solang du kein wirkliches verlangen danach hast(sex zu haben), solltest du dich nicht von "anderen" bedränge/beinflussen lassen. lass es auf dich zukommen und chill dein leben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?