Ist das normal? Oder muss ich zum Psychologen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Lieder kann man sich auch durch das Zusammenspiel mit der Melodie einfach merken. Wär ja schlimm, wenn Sänger ihre Lieder nicht auswendig kennen würden. Es gibt auch Schüler, die nutzen Musik um sich Definitionen etc. zu merken.

Ich bin Hobbymusiker und Profigitarrist. In meinem Kopf, laufen den ganzen Tag über Lieder.

Mach dir keine Sorgen! Ich finde, dass es ein Gabe ist, worauf man stolz sein kann. Sieh es mal so, dass du ein gutes Gedächtnis hast.

procoder42 08.03.2014, 20:50

Eine gabe die jeder Mensch hat

1

Damit meine ich das ich Lieder wie zb. Roar von katy perry abseihen als ob ich es auf YouTube anhöre exakt dürr selbe tonhöhe!

Ganz normal. Also für den Psychologen ist das GAR NICHTS!

Ist normal musst dir keine gedanken machen

Ach, völlig normal :'D Man sollte sich Sorgen machen, wenn mans nicht kann ;)

DAS IST DOCH NICHT DEIN ERNST ODER ??? DAS MACHT DOCH JEDER UND KANN JEDER

Mach dir also keine Sorgen .

Normal, mach ich grade XD

Was möchtest Du wissen?