Ist das normal oder Leide ich unter Verfolgungswahn oder sowas?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo. Ich hatte das auch mal längere zeit als mein ex mich oft gestalkt hat. Hab mich dann auch vor allem Abends alle 10 meter umgedreht wenn ich wegging. Selbst als ich dann umgezogen bin und er nicht mehr hier war hatte ich Angst. Steigere dich auch nicht zu sehr hinein. Ich bekomm auch Herzrasen wenn ich mich reinsteiger aber ich sag mir dann immer zu mir selbst. Beruhige dich. Glg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich so leihenhaft eher nach einer Art Angststörung an als nach Verfolgungswahn an. Wenn es nicht besser wird solltest du wohl einen Artzt aufsuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe meinen.Schutzengel gefragt und er sagte es war eine Kollegin von ihm. Beim Kochen am Herd ist es schon etwas gefährlicher, da muß man dann gut aufpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von noodlesalad
21.08.2016, 10:32

xD auch wenn die Antwort echt scheiße ist, ich lache.

0

Es geht mir ähnlich.

Steigere dich nicht mehr zu sehr hinein. Diese Angst ist ja heutzutage zumindest in der Öffentlichkeit nicht mehr unbegründet.

Wenn du Zuhause bist sage dir immer und immer wieder, dass es gar nicht sein kann.

MfG und alles Gute Lala.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wisst ihr was das sein könnte?

Ja, Einbildung, bzw. eine ausgeprägte Fantasie. Du willst glauben, dass dort etwas ist.

Nach einiger Zeit wird es sich legen, deine Aufmerksamkeit wird auf anderen Dingen liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommentar von noodlesalad , vor 9 Std xD auch wenn die Antwort echt scheiße ist, ich lache.

Stimmt aber!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?