Ist das normal? :o (Magenkrämpfe, Gefühl erbrechen zu müssen)

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt darauf an welches Geschlecht du hast. Bei Frauen, kann das auch außerhalb der Menses oder Wechseljahre auftreten. (Konnte dein Geschlecht leider nicht auf deinem Profil sehen ^^°) Ansonsten, stehst du in letzter Zeit sehr unter Stress? Das kann durchaus eine Reaktion deines Körpers darauf sein egal welches Geschlecht du hast.Aber ich rate dir auf jeden Fall zum Arzt zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, An sich ist das nicht normal. Ich hab so ähnliche Beschwerden auch immer wiedef und bei mir liegt das an einer Lebensmittelunverträglichkeit. das heißt es könnte auch bei dir eine Lebensmittelunverträglichkeit vorliegen. Die ganz bekannten und eher häufigen darunter sind natürlich die Laktoseintolleranz und eine Glutenunverträglichkeiten. Es gibt aber auch noch einige mehr z. B. Glutamatintoleranz (das sind würzige Geschmacksverstärker) oder Sorbitintoleranz um nur zwei zu nennen. Um herauszufinden ob man eine Lebensmittelunverträglichkeit hat muss man schauen nach welchen Lebensmitteln man Beschwerden hatte (die Beschwerden können allerdings gleich oder auch erst ein paar Stunden danach auftreten) und um dies genauer zu überprüfen kann man auch ein sogenanntes Ernährungstagebuch führen wo man ganz genau notiert was man wann gegessen hat und wann man welche Beschwerden hatte. hat man dann eine bestimmte Lebensmittelunverträglichkeit im Verdacht kann man versuchen diese eine Weile lang zu meiden und schauen ob die Beschwerden dadurch besser werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh am besten zum Arzt der kann dir am besten helfen. So etwas ahnliches hatte ich mit 13 Jahren bei mir kam es vom Stress überleg dir am besten auch selber ob du mit dir selbst im klaren bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne ist nicht normal. Sowas ist unmenschlich. HAHAHAHA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?