Ist das normal nach dem ersten Training?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

bei dem Muskel handelt es sich u.a. um den "extensor radialis longus". Wie schon richtig angemerkt wurde, übernimmt er die Armbeuge-Funktion. Bei den meisten Übungen wird dieser Muskel in Anspruch genommen.

Bei Anfängern ist es ganz normal, starken Muskelkater zu verspüren. Schließlich erfährt dein Körper neue Reize und passt sich über Zeit an sie an. Mach dir keine Sorgen! Solange du genügend Ruhezeit hast, die Übungen korrekt durchführst und deinen Körper nicht überstrapazierst, bist du im Reinen.

Viel Erfolg beim Training!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist der Schmerz denn innen oder aussen? Innen werden es wahrscheinlich nur Sehnen und Muskeln sein, die erstmalig mehr belastet wurden. das geht nach 2 Tagen auch wieder weg. Vorsichtiger wäre ich, wenn es Schmerzen im Gelenk sind. Dann würde ich eine längere Pause machen oder gucken, ob es ein Golf- oder Tennisarm ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das "Zwischenteil" nennt sich Armbeuge.

Da hast du wohl bei den Klimmzügen deine Arme überanstrengt. Das ist ein bisschen mehr als nur Muskelkater.

Pass auf, daraus kann sich ein Tennisarm entwickeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du nur schmerzen in den Muskeln und nicht im gelenk hast ist alles gut. Wenn du jedoch Probleme mit dem gelenk hast, solltest du weniger gewichte nehmen oder eine andere Übung machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mein Freund ist der sogenannte Muskelkater ...der schönste Schmerz im Leben:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Es fehlen wichtige Angaben wie dein Alter aber : 

und habe am Dienstag meine Arme und meinen Oberkörper trainiert. 

Dann hast Du falsch trainiert. Nur ein komplexes Training ist ein gutes und gesundes Training. Dysbalancen durch falsches oder einseitiges Training gehören zu den größten Problemen im Kraftsport,

 Schäden entstehen selten weil man zu viel aber oft weil man falsch trainiert. Zumindest im 1. Jahr sollte man Ganzkörpertraining machen und da sind die Beine besonders wichtig.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerSabinski
22.09.2016, 12:55

Es ist nichts falsch daran, seine Arme und Oberkörper zu trainieren. Es gibt verschiedene Trainingssysteme, nicht jedes ist auf ein Ganzkörpertraining ausgelegt. Natürlich sollten Anfänger erst eine Basis aufbauen, was aber nicht heißen muss, dass sie ständig den ganzen Körper trainieren müssen. Splits sind okay!

1

Das ist ein ziehen nach dem trainieren ein zeichen dafür das sich da was entwickelt also immer schön weiter pumpen lohnt sich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klingt wie der liebe nette Muskelkater ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?